schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Psychotherapie mit Jugendlichen – ja gerne oder lieber nicht?

Die speziellen Aspekte der Adoleszenz wurden über einen langen Zeitraum in der Forschung, Diagnostik und Behandlung vor allem im psychotherapeutischen Bereich vernachlässigt. Etwa die Hälfte der psychischen Störungen tritt erstmalig in der Adoleszenz auf, hat andere Charakteristika als im Erwachsene... Full description

Journal Title: Die Psychodynamische Psychotherapie 2013, Vol.12, pp.189-195
Main Author: A. Streeck-Fischer
Other Authors: H. J. Freyberger
Format: Electronic Article Electronic Article
Language: ger
Subjects:
Quelle: Schattauer Journals (Schattauer Verlag)
ID: ISSN: 1618-7830
Zum Text:
SendSend as email Add to Book BagAdd to Book Bag
Staff View
recordid: schattauer_shttp_www_schattauer_de_de_magazine_uebersicht_zeitschriften_a_z_pdp_issue_special_manuscript_20586_show_html
title: Psychotherapie mit Jugendlichen – ja gerne oder lieber nicht?
format: Article
creator:
  • A. Streeck-Fischer
  • H. J. Freyberger
subjects:
  • Adoleszenzpsychotherapie
  • Adoleszente Krise
ispartof: Die Psychodynamische Psychotherapie, 2013, Vol.12, pp.189-195
description: Die speziellen Aspekte der Adoleszenz wurden über einen langen Zeitraum in der Forschung, Diagnostik und Behandlung vor allem im psychotherapeutischen Bereich vernachlässigt. Etwa die Hälfte der psychischen Störungen tritt erstmalig in der Adoleszenz auf, hat andere Charakteristika als im Erwachsenenalter und zeigt eine hohe Bedeutung für langfristige Verläufe. Die Fragen der adoleszenten Entwicklung haben damit Implikationen für Therapeuten, psychotherapeutische Techniken und Methoden und die Hilfesysteme.
language: ger
source: Schattauer Journals (Schattauer Verlag)
identifier: ISSN: 1618-7830
fulltext: fulltext_linktorsrc
issn:
  • 1618-7830
  • 16187830
url: Link


@attributes
ID1157515407
RANK0.07
NO1
SEARCH_ENGINEprimo_central_multiple_fe
SEARCH_ENGINE_TYPEPrimo Central Search Engine
LOCALfalse
PrimoNMBib
record
control
sourcerecordidhttp_www_schattauer_de_de_magazine_uebersicht_zeitschriften_a_z_pdp_issue_special_manuscript_20586_show_html
sourceidschattauer_s
recordidTN_schattauer_shttp_www_schattauer_de_de_magazine_uebersicht_zeitschriften_a_z_pdp_issue_special_manuscript_20586_show_html
sourcesystemOther
display
typearticle
titlePsychotherapie mit Jugendlichen – ja gerne oder lieber nicht?
creatorA. Streeck-Fischer ; H. J. Freyberger
ispartofDie Psychodynamische Psychotherapie, 2013, Vol.12, pp.189-195
identifierISSN: 1618-7830
subjectAdoleszenzpsychotherapie ; Adoleszente Krise
description

Die speziellen Aspekte der Adoleszenz wurden über einen langen Zeitraum in der Forschung, Diagnostik und Behandlung vor allem im psychotherapeutischen Bereich vernachlässigt. Etwa die Hälfte der psychischen Störungen tritt erstmalig in der Adoleszenz auf, hat andere Charakteristika als im Erwachsenenalter und zeigt eine hohe Bedeutung für langfristige Verläufe. Die Fragen der adoleszenten Entwicklung haben damit Implikationen für Therapeuten, psychotherapeutische Techniken und Methoden und die Hilfesysteme.

languageger
sourceSchattauer Journals (Schattauer Verlag)
lds50peer_reviewed
links
openurl$$Topenurl_article
openurlfulltext$$Topenurlfull_article
linktorsrc$$Uhttp://www.schattauer.de/de/magazine/uebersicht/zeitschriften-a-z/pdp/issue/special/manuscript/20586/show.html$$EView_full_text_(Access_may_be_restricted)
search
creatorcontrib
0A. Streeck-Fischer
1H. J. Freyberger
titlePsychotherapie mit Jugendlichen – ja gerne oder lieber nicht?
description

Die speziellen Aspekte der Adoleszenz wurden über einen langen Zeitraum in der Forschung, Diagnostik und Behandlung vor allem im psychotherapeutischen Bereich vernachlässigt. Etwa die Hälfte der psychischen Störungen tritt erstmalig in der Adoleszenz auf, hat andere Charakteristika als im Erwachsenenalter und zeigt eine hohe Bedeutung für langfristige Verläufe. Die Fragen der adoleszenten Entwicklung haben damit Implikationen für Therapeuten, psychotherapeutische Techniken und Methoden und die Hilfesysteme.

subject
0Adoleszenzpsychotherapie
1Adoleszente Krise
general
0German
1Schattauer Verlag für Medizin und Naturwissenschaften
2Schattauer Journals
3Schattauer Journals (Schattauer Verlag)
sourceidschattauer_s
recordidschattauer_shttp_www_schattauer_de_de_magazine_uebersicht_zeitschriften_a_z_pdp_issue_special_manuscript_20586_show_html
issn
01618-7830
116187830
rsrctypearticle
creationdate2013
addtitleDie Psychodynamische Psychotherapie
searchscopeschattauer_full
scopeschattauer_full
lsr42Schattauer Journals (Schattauer Verlag)
lsr45$$EView_full_text_(Access_may_be_restricted)
startdate20130101
enddate20131231
lsr40Die Psychodynamische Psychotherapie, 2013, Vol.12, pp.189-195
citationpf 189 pt 195 vol 12
sort
titlePsychotherapie mit Jugendlichen – ja gerne oder lieber nicht?
authorA. Streeck-Fischer ; H. J. Freyberger
creationdate20130000
lso0120130000
facets
frbrgroupid5165316106216229273
frbrtype6
languageger
topic
0Adoleszenzpsychotherapie
1Adoleszente Krise
collectionSchattauer Journals
prefilterarticles
rsrctypearticles
creatorcontrib
0A. Streeck-Fischer
1H. J. Freyberger
jtitlePsychodynamische Psychotherapie
creationdate2013
toplevelpeer_reviewed
delivery
delcategoryRemote Search Resource
fulltextfulltext_linktorsrc
addata
au
0A. Streeck-Fischer
1H. J. Freyberger
atitlePsychotherapie mit Jugendlichen – ja gerne oder lieber nicht?
jtitleDie Psychodynamische Psychotherapie
date2013
risdate2013
volume12
spage189
epage195
pages189-195
issn1618-7830
formatjournal
genrearticle
ristypeJOUR
abstract

Die speziellen Aspekte der Adoleszenz wurden über einen langen Zeitraum in der Forschung, Diagnostik und Behandlung vor allem im psychotherapeutischen Bereich vernachlässigt. Etwa die Hälfte der psychischen Störungen tritt erstmalig in der Adoleszenz auf, hat andere Charakteristika als im Erwachsenenalter und zeigt eine hohe Bedeutung für langfristige Verläufe. Die Fragen der adoleszenten Entwicklung haben damit Implikationen für Therapeuten, psychotherapeutische Techniken und Methoden und die Hilfesysteme.

pubSchattauer Verlag für Medizin und Naturwissenschaften
urlhttp://www.schattauer.de/de/magazine/uebersicht/zeitschriften-a-z/pdp/issue/special/manuscript/20586/show.html