schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

ERA-IB 4: ProSeCa: Separatortechnologie und Modellierung im Rahmen neuer Aufreinigungstechnologien für Proteine aus Serum : Veröffentlichung der Ergebnisse von Forschungsvorhaben im BMBF-Programm : Projektlaufzeit: 01.03.2014 bis 30.06.2017 / Zuwendungsempfänger: Sondervermögen Großforschung beim Karlsruher Institut für Technologie (KIT), ausführende Stelle: Sondervermögen Großforschung beim Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Funktionelle Grenzflächen (IFG) ; Projektleitung: Prof. Dr.-Ing. Matthias Franzreb

PPN (Catalogue-ID): 1013684974
Personen: Franzreb, Matthias [Mitwirkender]
Cooperations/Conferences: Institut für Funktionelle Grenzflächen [Herausgebendes Organ]
Format: eBook eBook
Language: German
Published: [Eggenstein-Leopoldshafen], [Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Funktionelle Grenzflächen (IFG)], [2017]
Basisklassifikation: 58.28 Pharmazeutische Technologie
35.76 Aminosäuren Peptide Eiweiße
58.30 Biotechnologie
Subjects:

Biologika

Serumproteine

Aufreinigung

Chromatographie

Magnetisches Trennverfahren

Formangabe: Forschungsbericht
Notes: Förderkennzeichen BMBF 031A340A. - Verbund-Nummer 01151413
Unterschiede zwischen dem gedruckten Dokument und der elektronischen Ressource können nicht ausgeschlossen werden
Physical Description: 1 Online-Ressource (120 Seiten, 5,37 MB), Illustrationen, Diagramme.
Other Editions: Erscheint auch als ERA-IB 4: ProSeCa: Separatortechnologie und Modellierung im Rahmen neuer Aufreinigungstechnologien für Proteine aus Serum. PPN: 1010794175

Similar Items

Vorhandene Hefte/Bände

more (+)

Informationen zur Verfügbarkeit werden geladen

Staff View
LEADER 05391nmm a2200793 c 4500
001 1013684974
003 DE-601
005 20180221112412.0
007 cr uuu---uuuuu
008 180212s2017 gw o 000 0 ger d
024 7 |a 10.2314/GBV:1013684974  |2 doi 
035 |a (OCoLC)1022834843 
035 |a (DE-599)GBV1013684974 
040 |b ger  |c GBVCP  |e rda 
041 0 |a ger 
084 |a 58.28  |9 Pharmazeutische Technologie  |2 bkl 
084 |a 35.76  |9 Aminosäuren  |9 Peptide  |9 Eiweiße  |2 bkl 
084 |a 58.30  |9 Biotechnologie  |2 bkl 
245 0 0 |a ERA-IB 4: ProSeCa: Separatortechnologie und Modellierung im Rahmen neuer Aufreinigungstechnologien für Proteine aus Serum  |h Elektronische Ressource  |b Veröffentlichung der Ergebnisse von Forschungsvorhaben im BMBF-Programm : Projektlaufzeit: 01.03.2014 bis 30.06.2017  |c Zuwendungsempfänger: Sondervermögen Großforschung beim Karlsruher Institut für Technologie (KIT), ausführende Stelle: Sondervermögen Großforschung beim Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Funktionelle Grenzflächen (IFG) ; Projektleitung: Prof. Dr.-Ing. Matthias Franzreb 
264 3 1 |a [Eggenstein-Leopoldshafen]  |b [Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Funktionelle Grenzflächen (IFG)]  |c [2017] 
300 |a 1 Online-Ressource (120 Seiten, 5,37 MB)  |b Illustrationen, Diagramme 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
500 |a Förderkennzeichen BMBF 031A340A. - Verbund-Nummer 01151413 
500 |a Unterschiede zwischen dem gedruckten Dokument und der elektronischen Ressource können nicht ausgeschlossen werden 
650 7 |0 (DE-601)618407677  |0 (DE-588)7689632-8  |a Biologika  |2 gnd 
650 7 |0 (DE-601)104805323  |0 (DE-588)4181062-4  |a Serumproteine  |2 gnd 
650 7 |0 (DE-601)388172673  |0 (DE-588)4781219-9  |a Aufreinigung  |2 gnd 
650 7 |0 (DE-601)106359533  |0 (DE-588)4010153-8  |a Chromatographie  |2 gnd 
650 7 |0 (DE-601)270080074  |0 (DE-588)4545541-7  |a Magnetisches Trennverfahren  |2 gnd 
655 0 7 |0 (DE-588)4155043-2  |a Forschungsbericht  |2 gnd-content 
700 1 |a Franzreb, Matthias  |e mitwirkender  |4 ctb 
710 2 |a Institut für Funktionelle Grenzflächen  |e Herausgebendes Organ  |4 isb  |0 (DE-601)60994665X  |0 (DE-588)16022496-2 
787 0 8 |i Erscheint auch als  |n Druck-Ausgabe  |t ERA-IB 4: ProSeCa: Separatortechnologie und Modellierung im Rahmen neuer Aufreinigungstechnologien für Proteine aus Serum  |d [Eggenstein-Leopoldshafen] : [Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Funktionelle Grenzflächen (IFG)], [2017]  |h VIII, 111 Seiten : Illustrationen, Diagramme  |w (DE-601)1010794175 
856 4 0 |u https://doi.org/10.2314/GBV:1013684974  |z OA 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_GVK 
912 |a GBV_ILN_23 
912 |a GBV_ILN_30 
912 |a GBV_ILN_31 
912 |a GBV_ILN_70 
912 |a GBV_ILN_132 
912 |a GBV_ILN_151 
912 |a GBV_ILN_161 
912 |a GBV-FB-TIB 
951 |a BO 
980 |2 23  |1 01  |b 1762024691  |x 0830  |y z  |z 28-03-18 
980 |2 30  |1 01  |b 1761832352  |k Forschungsbericht  |x 0104  |y z  |z 27-03-18 
980 |2 31  |1 01  |b 1761321366  |k Nach dem deutschen Urheberrecht darf das Werk bzw. der Inhalt zum eigenen Gebrauch kostenfrei heruntergeladen, konsumiert, gespeichert oder ausgedruckt, nicht jedoch im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden  |x 0027  |y z  |z 27-03-18 
980 |2 70  |1 01  |b 1750123878  |x 0089  |y z  |z 12-02-18 
980 |2 132  |1 01  |b 1761310658  |k Nach dem deutschen Urheberrecht darf das Werk bzw. der Inhalt zum eigenen Gebrauch kostenfrei heruntergeladen, konsumiert, gespeichert oder ausgedruckt, nicht jedoch im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden  |x 0959  |y x  |z 27-03-18 
980 |2 151  |1 01  |b 176125636X  |k Es gilt deutsches Urheberrecht. Das Werk bzw. der Inhalt darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei heruntergeladen, konsumiert, gespeichert oder ausgedruckt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Auenstehende weitergegeben werden. - German copyright law applies. The work or content may be downloaded, consumed, stored or printed for your own use but it may not be distributed via the internet or passed on to external parties.  |x 0546  |y z  |z 27-03-18 
980 |2 161  |1 01  |b 1755906692  |k Nach dem deutschen Urheberrecht darf das Werk bzw. der Inhalt zum eigenen Gebrauch kostenfrei heruntergeladen, konsumiert, gespeichert oder ausgedruckt, nicht jedoch im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden  |x 0960  |y x  |z 27-03-18 
981 |2 23  |1 01  |r https://doi.org/10.2314/GBV:1013684974 
981 |2 30  |1 01  |r https://doi.org/10.2314/GBV:1013684974 
981 |2 31  |1 01  |y eBook GBV-FB-TIB  |r https://doi.org/10.2314/GBV:1013684974 
981 |2 70  |1 01  |y OA  |r https://edocs.tib.eu/files/e01fb18/1013684974.pdf 
981 |2 132  |1 01  |y Volltext  |r https://doi.org/10.2314/GBV:1013684974 
981 |2 151  |1 01  |y Volltext  |r https://doi.org/10.2314/GBV:1013684974 
981 |2 161  |1 01  |y Volltext  |r https://doi.org/10.2314/GBV:1013684974 
982 |2 31  |1 01  |8 00  |a eBook GBV-FB-TIB 
982 |2 132  |1 01  |8 00  |a Forschungsberichte der TIB Hannover 
995 |2 23  |1 01  |a olr-FBTIB 
995 |2 30  |1 01  |a OLR-GBV-FB-TIB 
995 |2 31  |1 01  |a GBV-FB-TIB 
995 |2 132  |1 01  |a OLR-FBTIB 
995 |2 151  |1 01  |a OLR-FBTIB 
995 |2 161  |1 01  |a OLR-FBTIB