schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Produktsicherheit durch Kennzeichnung / von Dr. Carsten Schucht, Rechtsanwalt, München

Produkte müssen nicht nur sicher sein, damit sie innerhalb der EU bzw. in Deutschland ungehindert von den Marktüberwachungsbehörden auf dem Markt bereitgestellt werden können. Sie müssen zum Zwecke der Verkehrsfähigkeit darüber hinaus inzwischen auch eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Kennzeichnun... Full description

PPN (Catalogue-ID): 1024105644
Journal Title: Die öffentliche Verwaltung
Personen: Schucht, Carsten [VerfasserIn]
Format: Article Article
Language: German
Published: 2018
Basisklassifikation: 86.20
Subjects:

Warenkennzeichnung / Deutschland

Enthaltenes Werk
Gesamtaufnahme:
Enthalten in Die öffentliche Verwaltung Stuttgart [u.a.] : Kohlhammer, 1948 , 71(2018), 11, Seite 431-441
ISSN: 0029-859X

Similar Items

Vorhandene Hefte/Bände

more (+)

Informationen zur Verfügbarkeit werden geladen

Staff View
LEADER 04708nab a2200997 4500
001 1024105644
003 DE-627
005 20180607110353.0
007 tu
008 180607s2018 xx ||||| 00| ||ger c
035 |a (DE-627)1024105644 
035 |a (DE-599)GBV1024105644 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rda 
041 |a ger 
084 |a 86.20  |2 bkl 
100 1 |a Schucht, Carsten  |e verfasserin  |0 (DE-588)1024511391  |0 (DE-627)72025891X  |0 (DE-576)368507866  |4 aut 
245 1 0 |a Produktsicherheit durch Kennzeichnung  |c von Dr. Carsten Schucht, Rechtsanwalt, München 
264 1 |c 2018 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a ohne Hilfsmittel zu benutzen  |b n  |2 rdamedia 
338 |a Band  |b nc  |2 rdacarrier 
520 |a Produkte müssen nicht nur sicher sein, damit sie innerhalb der EU bzw. in Deutschland ungehindert von den Marktüberwachungsbehörden auf dem Markt bereitgestellt werden können. Sie müssen zum Zwecke der Verkehrsfähigkeit darüber hinaus inzwischen auch eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Kennzeichnungsvorgaben einhalten. Vor diesem Hintergrund besteht hinreichender Anlass, das vielfältige und schwer zu überblickende Spektrum des produktrechtlichen Kennzeichnungsrechts stärker in den Fokus des Interesses zu rücken. In diesem Zusammenhang sind zum einen die Rechtsquellen geltender Kennzeichnungsvorgaben zu beleuchten. Zum anderen ist das Kennzeichnungsrecht unter dem Aspekt leitender Ordnungsideen zu systematisieren. Wichtig ist schließlich neben der Befassung mit praktisch besonders wichtigen Rechtsfragen der Blick auf die Rechtsfolgen im Falle von Verstößen gegen das Kennzeichnungsrecht, die insbesondere marktüberwachungs-, ordnungswidrigkeiten- und wettbewerbsrechtliche Implikationen aufweisen (Quelle: Verlag). Behandelte Aspekte u.a.: Überblick über die wichtigsten Rechtsquellen (Produktsicherheitsgesetz, Verordnungen zum ProdSG, Umweltbezogenes Produktrecht); Abgrenzung von Instruktionen und Warnhinweisen (Sicherheitsinformationen); Weichenstellungen bei den Inhalten und Adressaten der Pflichten (Kennzeichnungs- und Überprüfungspflichten); Kriterien zur Systematisierung (Kennzeichnungen als Bestandteil des Konformitätsbewertungsverfahrens, Freiwillige Kennzeichnungen, Verbraucherprodukteigenschaft, Anbringungsort); Konsequenzen bei fehlender Compliance mit dem Kennzeichnungsrecht (Ordnungswidrigkeitenrecht, Wettbewerbsrecht) 
689 0 0 |D s  |0 (DE-588)4439002-6  |0 (DE-627)223537233  |0 (DE-576)212452207  |a Warenkennzeichnung  |2 gnd 
689 0 1 |D u  |0 (DE-588)7855874-8  |0 (DE-627)70295828X  |0 (DE-576)359576516  |a Deutschland  |t Produktsicherheitsgesetz  |f 2011  |2 gnd 
689 0 |5 (DE-627) 
773 0 8 |i Enthalten in  |t Die öffentliche Verwaltung  |d Stuttgart [u.a.] : Kohlhammer, 1948  |g 71(2018), 11, Seite 431-441  |w (DE-627)129469165  |w (DE-600)202168-7  |w (DE-576)014837587  |x 0029-859X 
912 |a GBV_ILN_21 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_KXP 
912 |a GBV_ILN_11 
912 |a GBV_ILN_14 
912 |a GBV_ILN_22 
912 |a GBV_ILN_24 
912 |a GBV_ILN_30 
912 |a GBV_ILN_31 
912 |a GBV_ILN_34 
912 |a GBV_ILN_39 
912 |a GBV_ILN_40 
912 |a GBV_ILN_60 
912 |a GBV_ILN_62 
912 |a GBV_ILN_65 
912 |a GBV_ILN_69 
912 |a GBV_ILN_70 
912 |a GBV_ILN_72 
912 |a GBV_ILN_77 
912 |a GBV_ILN_78 
912 |a GBV_ILN_92 
912 |a GBV_ILN_96 
912 |a GBV_ILN_100 
912 |a GBV_ILN_110 
912 |a GBV_ILN_114 
912 |a GBV_ILN_119 
912 |a GBV_ILN_120 
912 |a GBV_ILN_121 
912 |a GBV_ILN_130 
912 |a GBV_ILN_132 
912 |a GBV_ILN_138 
912 |a GBV_ILN_183 
912 |a GBV_ILN_184 
912 |a GBV_ILN_186 
912 |a GBV_ILN_217 
912 |a GBV_ILN_231 
912 |a GBV_ILN_235 
912 |a GBV_ILN_265 
912 |a GBV_ILN_285 
912 |a GBV_ILN_294 
912 |a GBV_ILN_370 
912 |a GBV_ILN_640 
912 |a GBV_ILN_648 
912 |a GBV_ILN_666 
912 |a GBV_ILN_683 
912 |a GBV_ILN_114 
912 |a GBV_ILN_235 
912 |a GBV_ILN_235_M05 
912 |a GBV_ILN_294 
912 |a GBV_ILN_294_WS001 
936 b k |a 86.20  |j Schuldrecht  |0 (DE-627)106422545 
936 u w |d 71  |j 2018  |e 11  |h 431-441 
951 |a AR 
952 |d 71  |j 2018  |e 11  |h 431-441 
980 |2 21  |1 01  |b 1783106182  |x 0046  |y xza  |z 10-07-18 
980 |2 114  |1 01  |b 1826603123  |x 3114  |y xv30102  |z 21-11-18 
980 |2 235  |1 01  |b 1775607127  |f ML  |d Z 11 (1024105644)  |e i  |x 3235/005  |y zM05  |z 07-06-18 
980 |2 294  |1 01  |b 1775640760  |x 3294  |y xWS001  |z 07-06-18 
983 |2 235  |1 01  |8 01  |a AOSB 07.02.12 
983 |2 235  |1 01  |8 01  |a AOSB 07.00.18