schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Lampedusa in Hamburg : wie ein Protest die Stadt bewegte ; eine Ethnographie / Birgit Niess

Lampedusa in Hamburg: Im Mai 2013 gingen über 300 Migrant_innen auf Hamburgs Straßen, um ihre Rechte einzufordern und ihre zwangsweise Rückführung nach Italien zu verhindern. Ihr Protest versetzte die Stadt, ihre Bürger_innen, ihre Debatten und Grenzen in Bewegung. Die Protestierenden machten die eu... Full description

PPN (Catalogue-ID): 104887351X
Personen: Niess, Birgit [VerfasserIn]
Format: Book Book
Language: German
Published: Göttingen, Universitätsverlag Göttingen, 2018
Series: Göttinger Studien zur Kulturanthropologie/Europäischen Ethnologie (Band 7)
Notes: Literaturangaben
Physical Description: 396 Seiten, Illustrationen.
ISBN: 978-3-86395-393-5

Similar Items

Vorhandene Hefte/Bände

more (+)

Informationen zur Verfügbarkeit werden geladen

Staff View
LEADER 02916nam a2200409 c 4500
001 104887351X
003 DE-601
005 20190227230256.0
008 190211s2018 gw 000 0 ger d
020 |a 9783863953935  |9 978-3-86395-393-5 
035 |a (DE-599)GBV104887351X 
040 |b ger  |c GBVCP  |e rda 
041 0 |a ger 
082 0 0 |a 390 
100 1 |a Niess, Birgit  |e verfasserin  |4 aut 
245 1 0 |a Lampedusa in Hamburg  |b wie ein Protest die Stadt bewegte ; eine Ethnographie  |c Birgit Niess 
264 3 1 |a Göttingen  |b Universitätsverlag Göttingen  |c 2018 
300 |a 396 Seiten  |b Illustrationen 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a ohne Hilfsmittel zu benutzen  |b n  |2 rdamedia 
338 |a Band  |b nc  |2 rdacarrier 
490 0 |a Göttinger Studien zur Kulturanthropologie/Europäischen Ethnologie  |v Band 7 
500 |a Literaturangaben 
520 |a Lampedusa in Hamburg: Im Mai 2013 gingen über 300 Migrant_innen auf Hamburgs Straßen, um ihre Rechte einzufordern und ihre zwangsweise Rückführung nach Italien zu verhindern. Ihr Protest versetzte die Stadt, ihre Bürger_innen, ihre Debatten und Grenzen in Bewegung. Die Protestierenden machten die europäische Migrationspolitik und ihr Scheitern sichtbar und stellten bestehende Konzepte von Bürgerschaft grundsätzlich infrage. Vor allem aber überraschten sie durch ihr Handeln als Bürger_innen Europas – ein Handeln, das in gängigen Bildern von leidenden, an den Rand gedrängten Migrant_innen nicht vorgesehen ist. Birgit Niess begleitet in dieser Ethnografie den Alltag der beginnenden Protestbewegung und stellt dabei immer wieder die Perspektive der Lampedusa in Hamburg-Mitglieder in den Vordergrund. Wie sah ihr Alltag in der Warteschleife aus? Welche Bündnisse und welche Brüche entstanden dort, wo sich die Protestbewegung und zivilgesellschaftliche Organisationen wie Kirchen und Gewerkschaften begegneten? Wie wurden hier Rechte verhandelt? Mit vielen Alltagserlebnissen, Begegnungen und Originaltönen zeichnet sie ein vielschichtiges, widersprüchliches Bild einer gleichermaßen dynamischen und brüchigen Bewegung, die sich eher mit Fragen als mit Antworten greifen lässt. 
776 0 8 |i Erscheint auch als  |n Online-Ausgabe  |a Niess, Birgit  |t Lampedusa in Hamburg  |d Göttingen : Universitätsverlag Göttingen, 2018  |h 1 Online-Ressource (396 Seiten)  |w (DE-601)1048929167 
830 0 |w (DE-601)835459101  |v Band 7  |9 700 
912 |a GBV_ILN_22 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_GVK 
912 |a GBV_ILN_40 
912 |a GBV_ILN_181 
912 |a GBV_ILN_181_b030 
951 |a BO 
980 |2 22  |1 01  |b 1849999651  |f SUB-HH  |d HH noch nicht verfügbar  |e g  |d A 2019/1094  |d HH 3133/52  |h SUBlp19  |x 0018  |y zu  |z 20-02-19 
980 |2 40  |1 01  |b 1848882912  |f FMAG  |d 2018 A 95  |e a  |l NEL=;AI=u  |l von PRM-MON/Zim an Ref Bth  |x 0007  |y asn  |z 12-02-19 
980 |2 181  |1 25  |b 1848704186  |f MEK  |e a  |x 3181/030  |y zb030  |z 11-02-19 
995 |2 22  |1 01  |a SUBlp19