schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Das andere Achtundsechzig : Gesellschaftsgeschichte einer Revolte / Christina von Hodenberg

50 Jahre nach „1968“ ist es Zeit für einen frischen Blick auf die Ereignisse, die bis heute die Republik spalten. Anhand von erstmals ausgewerteten neuen Quellen erschüttert Christina von Hodenberg die alten Gewissheiten und zeigt das andere Achtundsechzig jenseits der immer wieder erzählten Legende... Full description

PPN (Catalogue-ID): 166323146X
Nebentitel: 1968 neunzehnhundertachtundsechzig 68
68 1968 neunzehnhundertachtundsechzig
Personen: Hodenberg, Christina von [VerfasserIn]
Cooperations/Conferences: Verlag C.H. Beck [Verlag]
Format: Book Book
Language: German
Published: Bonn, Bundeszentrale für politische Bildung, 2018
Edition: Sonderausgabe für die Bundeszentrale für politische Bildung
Series: Schriftenreihe / Bundeszentrale für politische Bildung (Band 10286)
Basisklassifikation: 15.43
89.62
86.09
RVK:

MG 15090: Politologie -- Politische Systeme einzelner Länder -- Europa, Nordamerika -- Westeuropa, Mitteleuropa -- Bundesrepublik Deutschland -- Sachliche Gliederung -- Formen politischer Auseinandersetzung -- Allgemeines

NQ 6085: Geschichte -- Geschichte seit 1918 -- Deutsche Geschichte seit 1945 -- Bundesrepublik Deutschland (bis 1990) -- Allgemeines -- Einzelbeiträge

NQ 6110: Geschichte -- Geschichte seit 1918 -- Deutsche Geschichte seit 1945 -- Bundesrepublik Deutschland (bis 1990) -- Innenpolitik -- Chronologischer Ablauf

AL 46900: Allgemeines -- Hochschul- und Universitätswesen -- Studentenschaft -- Studentenunruhen

Subjects:

Deutschland / Studentenbewegung / Frau / Geschichte 1968

Achtundsechziger

Physical Description: 250 Seiten, Illustrationen, Grafiken.
ISBN: 978-3-7425-0286-5

Similar Items

Vorhandene Hefte/Bände

more (+)

Informationen zur Verfügbarkeit werden geladen

Staff View
LEADER 05740cam a2201009 4500
001 166323146X
003 DE-627
005 20190903145010.0
007 tu
008 190415s2018 xx ||||| 00| ||ger c
020 |a 9783742502865  |9 978-3-7425-0286-5 
035 |a (DE-627)166323146X 
035 |a (DE-599)KXP166323146X 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rda 
041 |a ger 
044 |c XA-DE-NW 
082 0 |a 303.48409046 
082 0 |a 303.484094309046  |q DE-101  |2 22/ger 
082 0 4 |a 943  |q DE-101 
084 |a Emp 820  |2 asb 
084 |a EMP 221  |2 ssd 
084 |a Gesch 451  |2 sfb 
084 |a D 402  |2 kab 
084 |a 943  |2 sdnb 
084 |a MG 15090  |q BVB  |2 rvk 
084 |a NQ 6085  |q OBV  |2 rvk 
084 |a NQ 6110  |q BSZ  |2 rvk 
084 |a AL 46900  |q BSZ  |2 rvk 
084 |a 15.43  |2 bkl 
084 |a 89.62  |2 bkl 
084 |a 86.09  |2 bkl 
100 1 |a Hodenberg, Christina von  |d 1965-  |e verfasserin  |0 (DE-588)11804141X  |0 (DE-627)079207669  |0 (DE-576)175122563  |4 aut 
245 1 4 |a Das andere Achtundsechzig  |b Gesellschaftsgeschichte einer Revolte  |c Christina von Hodenberg 
246 3 0 |a 1968 neunzehnhundertachtundsechzig 68 
246 3 0 |a 68 1968 neunzehnhundertachtundsechzig 
250 |a Sonderausgabe für die Bundeszentrale für politische Bildung 
264 1 |a Bonn  |b Bundeszentrale für politische Bildung  |c 2018 
300 |a 250 Seiten  |b Illustrationen, Grafiken 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a ohne Hilfsmittel zu benutzen  |b n  |2 rdamedia 
338 |a Band  |b nc  |2 rdacarrier 
490 1 |a Schriftenreihe / Bundeszentrale für politische Bildung  |v Band 10286 
505 8 |a Einleitung: Stimmen aus dem Jenseits -- Der Schah-Besuch in Bonn und Berlin -- Von Kriegskindern und Nazieltern -- Trau keinem über 60? Die Rolle der Alten -- Achtundsechzig war weiblich -- Wer zweimal mit derselben pennt: Varianten sexueller Befreiung -- Epilog: Was bleibt von Achtundsechzig? 
520 |a 50 Jahre nach „1968“ ist es Zeit für einen frischen Blick auf die Ereignisse, die bis heute die Republik spalten. Anhand von erstmals ausgewerteten neuen Quellen erschüttert Christina von Hodenberg die alten Gewissheiten und zeigt das andere Achtundsechzig jenseits der immer wieder erzählten Legenden. In unserer Erinnerung ist Achtundsechzig eine Angelegenheit junger männlicher Studenten in Großstädten wie Berlin und Frankfurt. Im Hintergrund wirkt ein Generationenkonflikt, der sich aus dem Streit um die NS-Vergangenheit speist. Rudi Dutschke, der SDS und die Berliner Kommune I stehen im Mittelpunkt der Darstellung. Doch war das wirklich alles? In ihrem glänzend geschriebenen Buch zeigt Christina von Hodenberg, was an diesem Bild nicht stimmt und was es auslässt. Achtundsechzig war auch weiblich, es spielte ebenso abseits der großen Metropolen, die NS-Vergangenheit war nicht die zentrale Antriebskraft und die Eltern hatten viel mehr Verständnis für die Anliegen ihrer Kinder, als es im Rückblick scheint. Indem es das in den Blick nimmt, was sonst meist ausgeblendet wird, liefert dieses Buch die erste wahre Gesellschaftsgeschichte der Revolte von 1968. „Brandneu ist dieser Blick zurück zwar nicht, aber überaus nützlich und voller schönsten Anschauungsmaterials für eine junge Frauengeneration, die in MeToo- und Genderdebatten gern aus dem Auge verliert, was bis heute fehlt: die wirkliche Gleichstellung der Frauen, jederzeit und überall“ (deutschlandfunkkultur.de). Platz 7-8 der Sachbuchbestenliste März 2018 
689 0 0 |D g  |0 (DE-588)4011882-4  |0 (DE-627)104704861  |0 (DE-576)208896155  |a Deutschland  |2 gnd 
689 0 1 |D s  |0 (DE-588)4058171-8  |0 (DE-627)104197412  |0 (DE-576)209125233  |a Studentenbewegung  |2 gnd 
689 0 2 |D s  |0 (DE-588)4018202-2  |0 (DE-627)104270705  |0 (DE-576)208923209  |a Frau  |2 gnd 
689 0 3 |A z  |2 gnd  |a Geschichte 1968 
689 0 |5 DE-101 
689 1 0 |D s  |0 (DE-588)4394007-9  |0 (DE-627)190553529  |0 (DE-576)211977586  |a Achtundsechziger  |2 gnd 
689 1 |5 (DE-627) 
710 2 |a Verlag C.H. Beck  |e Verlag  |0 (DE-588)1023902869  |0 (DE-627)718722590  |0 (DE-576)367624842  |4 pbl 
810 2 |a Bundeszentrale für Politische Bildung  |t Schriftenreihe  |v Band 10286  |9 10286  |w (DE-627)130733164  |w (DE-576)016285409  |w (DE-600)978681-8  |x 0435-7604 
912 |a GBV_ILN_20 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_KXP 
912 |a GBV_ILN_22 
912 |a GBV_ILN_24 
912 |a GBV_ILN_24_f010 
912 |a GBV_ILN_147 
912 |a GBV_ILN_164 
912 |a GBV_ILN_2011 
912 |a GBV_ILN_2025 
912 |a GBV_ILN_2039 
936 r v |a MG 15090 
936 r v |a NQ 6085 
936 r v |a NQ 6110 
936 r v |a AL 46900 
936 b k |a 15.43  |j Deutsche Geschichte des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart  |0 (DE-627)181569701 
936 b k |a 89.62  |j Politische Bewegungen  |0 (DE-627)106417169 
936 b k |a 86.09  |j Rechtsgeschichte  |0 (DE-627)106413481 
951 |a BO 
980 |2 20  |1 01  |b 3488129152  |f MAG  |d 2958-5263  |x 0084  |y k  |z 18-06-19 
980 |2 22  |1 01  |b 3493955960  |f SUB-SB  |d A 2019/3636  |e u  |x 0018  |y zu  |z 22-08-19 
980 |2 24  |1 01  |b 3461601551  |f 8/10  |d DE-XIe-0099  |e i  |d Bereich Politik  |h ds  |l FB10:2019-07-09  |x 0008  |y zf010  |z 09-07-19 
980 |2 147  |1 01  |b 3490879716  |d MG 15090 H687  |e u  |x 3528  |y z  |z 04-07-19 
980 |2 164  |1 50  |b 3422047832  |f SUD  |d im Buchhandel bestellt  |e a  |x 0916  |y al  |z 15-04-19 
980 |2 2011  |1 01  |b 3508934403  |d LA-K3-31427  |x 20357  |y l01  |z 26-08-19 
980 |2 2025  |1 01  |b 3480006094  |d Hist N 100: 29  |x 20735  |y l01  |z 28-05-19 
980 |2 2039  |1 01  |b 3510823427  |d L 25/782  |x 20820  |y l01  |z 02-09-19 
984 |2 20  |1 01  |a 84$103475244 
984 |2 22  |1 01  |a 948824537 
984 |2 147  |1 01  |a FL3$03605418 
984 |2 2011  |1 01  |a 201963798 
985 |2 24  |1 01  |a 05/19 DE-XIe-0099 
985 |2 147  |1 01  |a 19.5129 
995 |2 24  |1 01  |a ds