schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Biochemisches Blutprofil, Milchinhaltsstoffe und Milchmengenleistung als Kriterien zur laktationsbegleitenden Beurteilung des Gesundheitszustandes hochleistender HF-Kühe in Anbindehaltung / vorgelegt von Ralf Redetzky

Neunzehn Parameter des biochemischen Blutprofils und korpuskulärer Blutbestandteile (Gesamtleukozyten, Erythrozyten, Thrombozyten, Hämoglobin, Hämatokrit, MCV, MCH, MCHC, Gesamtbilirubin, ASAT, GLDH, unveresterte Fettsäuren, Glukose, D-3-Hydroxybutyrat, Harnstoff, Kalzium, Magnesium, anorganisches P... Full description

PPN (Catalogue-ID): 324462433
Personen: Redetzky, Ralf
Format: eBook eBook
Language: German
Published: 2000
Edition: [Electronic.ed]
Hochschule: Hannover, Tierärztl. Hochsch., Diss., 2000
Basisklassifikation: 48.60
46.80
Subjects:

Tiergesundheit / Holstein-Friesian-Rind / Anbindehaltung

Formangabe: Hochschulschrift
Physical Description: 329 S. = 2531 kb, text, graph. Darst.

Similar Items

Vorhandene Hefte/Bände

more (+)

Informationen zur Verfügbarkeit werden geladen

Staff View
LEADER 05108cam a2200601 4500
001 324462433
003 DE-627
005 20181012135619.0
007 cr uuu---uuuuu
008 010202s2000 xx |||||om 00| ||ger c
024 7 |a urn:nbn:de:gbv:95-82762  |2 urn 
035 |a (DE-627)324462433 
035 |a (DE-599)GBV324462433 
035 |a (OCoLC)614474487 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rakwb 
041 |a ger 
044 |c XA-DE 
082 0 4 |a 630 
084 |a 48.60  |2 bkl 
084 |a 46.80  |2 bkl 
100 1 |a Redetzky, Ralf 
245 1 0 |a Biochemisches Blutprofil, Milchinhaltsstoffe und Milchmengenleistung als Kriterien zur laktationsbegleitenden Beurteilung des Gesundheitszustandes hochleistender HF-Kühe in Anbindehaltung  |c vorgelegt von Ralf Redetzky 
250 |a [Electronic.ed] 
264 1 |c 2000 
300 |a 329 S. = 2531 kb, text  |b graph. Darst. 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
502 |a Hannover, Tierärztl. Hochsch., Diss., 2000 
520 |a Neunzehn Parameter des biochemischen Blutprofils und korpuskulärer Blutbestandteile (Gesamtleukozyten, Erythrozyten, Thrombozyten, Hämoglobin, Hämatokrit, MCV, MCH, MCHC, Gesamtbilirubin, ASAT, GLDH, unveresterte Fettsäuren, Glukose, D-3-Hydroxybutyrat, Harnstoff, Kalzium, Magnesium, anorganisches Phosphat, N-acetyl-ß-D-glucosaminidase-Aktivität), achtzehn Milchinhaltsstoffe (pH-Wert, elektrische Leitfähigkeit [in Viertelanfangsgemelken (VAG) und Viertelgesamtgemelken (VGM)], Natriumionen, Kaliumionen, Chlorid, Laktat, Pyruvat, Glukose, Galaktose, Phosphoenolpyruvat, Citrat, Laktose, Gesamtfett, Gesamtprotein, somatische Zellen [VAG und VGM], N-acetyl-ß-D-glucosaminidase [VAG und VGM], Harnstoff, D-3-Hydroxybutyrat) und die Milchmengenleistung wurden als laktationsbegleitende Parameter auf ihre Eignung für die Beurteilung des Gesundheitszustandes von hochleistenden HF – Kühen in Anbindehaltung geprüft. Neben der Erarbeitung physiologischer Referenzen im Laktationsverlauf können folgende Ergebnisse vorgestellt werden: 1.Die ausgewählten Parameter des biochemischen Blutprofils sind für die laktationsbegleitende Beurteilung der Eutergesundheit und Gesundheit weiterer Organsysteme nicht bzw. eingeschränkt geeignet. 2.Unveresterte Fettsäuren (Blut) könnten sich als empfindliche Parameter zur Gesundheitsbeurteilung erweisen, sofern ihr Laktationsverlauf berücksichtigt wird. 3.Alle untersuchten Milchinhaltsstoffe verlaufen laktationsabhängig. 4.Die Konzentrationen von Milchinhaltsstoffen sind bei eutergesunden Kühen nicht von der Euterviertelposition beeinflußt. 5.Die Milchinhaltsstoffe elektrische Leitfähigkeit (VAG), Chlorid, Glukose, Citrat, Laktose und N-acetyl-ß-D-glucosaminidase (VAG und VGM) scheinen als Kriterien zur Beurteilung der Eutergesundheit am ehesten für subklinische Mastitiden geeignet zu sein. 6.Die Konzentrationen von D-3-Hydroxybutyrat steigen in der Milch klinisch mastitiskranker Euterviertel signifikant an. 7.Ein systemischer Einfluß von klinischen Erkrankungen weiterer Organsysteme auf die Milchinhaltsstoffe Kaliumionen, Chlorid, Glukose, Citrat, Laktose, Harnstoff und D-3-Hydroxybutyrat wurde beobachtet. 8.Zwischen den Vierteln der vorderen Euterhälfte und zwischen den Eutervierteln der hinteren Euterhälfte gibt es keinen Einfluß der Euterviertelposition auf die Milchmengenleistung, während im Vergleich von Vordervierteln und Hintervierteln ein signifikanter Unterschied festgestellt wurde. 9.Tendenziell ließen sich Depressions – und Kompensationsmechanismen von Vierteln euterkranker Kühe darstellen. Bereits für latente Infektionen konnten Änderungen der Milchmengenleistung gezeigt werden. 
655 7 |a Hochschulschrift  |0 (DE-588)4113937-9  |0 (DE-627)105825778  |0 (DE-576)209480580  |2 gnd-content 
689 0 0 |D s  |0 (DE-588)4411619-6  |0 (DE-627)211830615  |0 (DE-576)212172433  |a Tiergesundheit  |2 gnd 
689 0 1 |D s  |0 (DE-588)4160493-3  |0 (DE-627)105477400  |0 (DE-576)209858192  |a Holstein-Friesian-Rind  |2 gnd 
689 0 2 |D s  |0 (DE-588)4273376-5  |0 (DE-627)104479027  |0 (DE-576)210698047  |a Anbindehaltung  |2 gnd 
689 0 |5 (DE-627) 
751 |a Hannover  |4 uvp 
856 4 0 |u http://elib.tiho-hannover.de/dissertations/redetzkyr_2000.html 
856 4 0 |u http://elib.tiho-hannover.de/dissertations/redetzkyr_2000.pdf 
856 7 |u urn:nbn:de:gbv:95-82762  |2 urn 
912 |a GBV_ILN_20 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_KXP 
912 |a GBV_ILN_22 
912 |a GBV_ILN_73 
936 b k |a 48.60  |j Tierproduktion  |j Tierhaltung: Allgemeines  |0 (DE-627)106421662 
936 b k |a 46.80  |j Klinische Tiermedizin  |0 (DE-627)106419048 
951 |a BO 
980 |2 20  |1 01  |b 745988849  |x 0084  |y x  |z 29-11-05 
980 |2 22  |1 01  |b 868049727  |h SUBolrd  |x 0018  |y zu  |z 11-04-08 
980 |2 73  |1 01  |b 425056368  |x 0095  |y x  |z 02-02-01 
981 |2 73  |1 01  |r http://elib.tiho-hannover.de/dissertations/redetzkyr_2000.html 
981 |2 73  |1 01  |r http://elib.tiho-hannover.de/dissertations/redetzkyr_2000.pdf 
995 |2 22  |1 01  |a SUBolrd