schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Das Prinzip Dringlichkeit : schnell und konsequent handeln im Management / John P. Kotter. Aus dem Engl. von Birgit Schöbitz

Hauptbeschreibung: Bestsellerautor John P. Kotter hat in den letzten 35 Jahren beobachtet, was Menschen tun, damit ihre Unternehmen gut funktionieren. Auf diesen Erkenntnissen basiert sein neues Buch. Hier spricht Kotter von der Dringlichkeit, permanent nach wichtigen Belangen im Unternehmen Ausscha... Full description

PPN (Catalogue-ID): 619449780
Werktitel: Kotter, John P.. A sence of urgency <dt.>
Personen: Kotter, John P.
Kotter, John P.
Format: eBook eBook
Enthält: Unproduktive HektikKapitel 5: Taktik Nr. 2 - Selbst mit der gebotenen Dringlichkeit handeln (Tag für Tag); Schnell reagieren, sofort handeln; Die Norm: Musterbeispiele an Un-Dringlichkeit; Großreinemachen; Dringlichkeit zur Schau stellen; Dringlichkeit ist ansteckend; Dringliche Geduld; Kapitel 6: Taktik Nr. 3 - Die einer Krise innewohnenden Chancen erkennen; Krisen durch Kontrollsysteme vermeiden - ist mit Vorsicht zu genießen!; Krisen geschickt ausnutzen - ist auch mit Vorsicht zu genießen!; Keine Krise in Sicht? Basteln Sie sich eine! Oder lieber doch nicht?
Language: German
Originalsprache: English
Published: Frankfurt, M. [u.a.], Campus-Verl., 2009
Basisklassifikation: 85.06
RVK:

QP 340: Wirtschaftswissenschaften -- Allgemeine Betriebswirtschaftslehre -- Unternehmensführung -- Organisation -- Allgemeines

Subjects:

Organisatorischer Wandel / Organisatorischer Wandel / Verhalten in Organisationen / Strategisches Management / Erfolgsfaktor

Change Management

Notes: Description based upon print version of record
Physical Description: Online-Ressource (206 S.), 22 cm
Link: Inhaltsverzeichnis
Inhaltstext
ISBN: 978-3-593-38797-0
Sekundärausgabe Online-Ausg.

Similar Items

Vorhandene Hefte/Bände

more (+)

Informationen zur Verfügbarkeit werden geladen

Staff View
LEADER 06605cam a22008292 4500
001 619449780
003 DE-627
005 20190310023758.0
007 cr uuu---uuuuu
008 100224s2009 xx |||||o 00| ||ger c
020 |a 9783593387970  |9 978-3-593-38797-0 
035 |a (DE-627)619449780 
035 |a (DE-599)GBV619449780 
035 |a (OCoLC)845707047 
035 |a (EBC)EBC659803 
035 |a (EbpS)292918 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rakwb 
041 |a ger 
041 |h eng 
044 |c XA-DE-HE  |c XD-US 
050 0 |a HD58.8 .K673 2009 
082 0 |a 658.4/06 
082 0 |a 650  |q OCLC 
082 0 4 |a 650 
084 |a QP 340  |q OBV  |2 rvk 
084 |a 85.06  |2 bkl 
090 |a a 
100 1 |a Kotter, John P.  |d 1947-  |0 (DE-588)132293196  |0 (DE-627)520410726  |0 (DE-576)29905649X 
240 1 2 |a A sence of urgency <dt.> 
245 1 4 |a Das Prinzip Dringlichkeit  |b schnell und konsequent handeln im Management  |c John P. Kotter. Aus dem Engl. von Birgit Schöbitz 
264 1 |a Frankfurt, M. [u.a.]  |b Campus-Verl.  |c 2009 
300 |a Online-Ressource (206 S.)  |c 22 cm 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
500 |a Description based upon print version of record 
501 |a Unproduktive HektikKapitel 5: Taktik Nr. 2 - Selbst mit der gebotenen Dringlichkeit handeln (Tag für Tag); Schnell reagieren, sofort handeln; Die Norm: Musterbeispiele an Un-Dringlichkeit; Großreinemachen; Dringlichkeit zur Schau stellen; Dringlichkeit ist ansteckend; Dringliche Geduld; Kapitel 6: Taktik Nr. 3 - Die einer Krise innewohnenden Chancen erkennen; Krisen durch Kontrollsysteme vermeiden - ist mit Vorsicht zu genießen!; Krisen geschickt ausnutzen - ist auch mit Vorsicht zu genießen!; Keine Krise in Sicht? Basteln Sie sich eine! Oder lieber doch nicht? 
501 |a Vier grobe Fehler, die es unbedingt zu vermeiden giltKrisenbilanz; Kapitel 7: Taktik Nr. 4 - Der richtige Umgang mit Neinsagern; Das NoNo-Problem; Ein NoNo im Boot bringt es garantiert zum Kentern; Werden NoNos ignoriert, laufen sie zu Höchstform auf; NoNo-Ablenkungsmanöver; Die NoNo-Radikallösung; Einen NoNo dem Druck der Öffentlichkeit aussetzen; Kapitel 8: Das Gespür für Dringlichkeit bewahren; Hohe Dringlichkeit führt zum Erfolg, schwindende Dringlichkeit führt in das Chaos; Das Problem mit dem schnellen Erfolg 
501 |a Gefahr erkannt, Gefahr gebannt - mit der richtigen Strategie und geeigneten TaktikenDas Gefühl für Dringlichkeit bewahren: Eine Erfolgsgeschichte; Das Gespür für Dringlichkeit in der Unternehmenskultur verankern; Kapitel 9: Die Zukunft beginnt heute; Konzentrieren Sie sich auf schnelle, einfache Aktionen; Beginnen Sie jetzt; Fakt ist …; Register; 
501 |a Kapitel 3: Echte Dringlichkeit vermitteln: Eine Strategie, vier TaktikenWie und warum ein Business-Case scheitern kann; Herzen für sich gewinnen; Die Grundstrategie erklären; Taktiken; Kapitel 4: Taktik Nr. 1 - Die Konfrontation mit der Realität; »Introvertierte« Unternehmen - ein weit verbreitetes Problem; Hören Sie auf die Mitarbeiter an der Kundenfront; Die Macht der Bilder; Machen Sie kein Geheimnis um schlechte Nachrichten; Dekorieren Sie doch einmal um; Schicken Sie Ihre Leute in die Welt hinaus; Laden Sie Außenstehende ein; »Importieren« Sie Informationen auf die richtige Weise 
501 |a Titelei; Inhalt; Vorwort; Kapitel 1: Alles beginnt mit Dringlichkeit; »Ja, Dringlichkeit ist von großer Bedeutung, aber …«; Selbstgefälligkeit und falsch verstandenes Dringlichkeitsempfinden; Wahre Dringlichkeit; Konsequenzen mangelnden Dringlichkeitsgespürs in Zeiten des Wandels; Die Lösung dieses Problems; Kapitel 2: Selbstgefälligkeit und falschverstandenes Dringlichkeitsempfinden; Was ist unter Selbstgefälligkeit zu verstehen?; Was ist unter einem falsch verstandenen Dringlichkeitsempfinden zu verstehen?; Rote Flaggen sind immer zu sehen. Immer; Anderen die Augen für das Problem öffnen 
520 |a Hauptbeschreibung: Bestsellerautor John P. Kotter hat in den letzten 35 Jahren beobachtet, was Menschen tun, damit ihre Unternehmen gut funktionieren. Auf diesen Erkenntnissen basiert sein neues Buch. Hier spricht Kotter von der Dringlichkeit, permanent nach wichtigen Belangen im Unternehmen Ausschau zu halten und im Bedarfsfall so schnell wie möglich zu handeln, um ein Unternehmen wandlungsfähig und damit erfolgreich zu machen. Menschen, die ein Gespür für diese Dringlichkeit besitzen, suchen automatisch immer nach Risiken, die das Unternehmen gefährden sowie nach Möglichkeiten zur Verbesserung 
533 |a Online-Ausg. 
650 7 |8 1.1\x  |a Organisatorischer Wandel  |0 (DE-627)091381894  |0 (DE-STW)12105-5  |2 stw 
650 7 |8 1.2\x  |a Organisatorischer Wandel  |0 (DE-627)091381894  |0 (DE-STW)12105-5  |2 stw 
650 7 |8 1.3\x  |a Verhalten in Organisationen  |0 (DE-627)091381878  |0 (DE-STW)24847-1  |2 stw 
650 7 |8 1.4\x  |a Strategisches Management  |0 (DE-627)091393116  |0 (DE-STW)18029-0  |2 stw 
650 7 |8 1.5\x  |a Erfolgsfaktor  |0 (DE-627)091357780  |0 (DE-STW)18106-1  |2 stw 
689 0 0 |D s  |0 (DE-588)7606306-9  |0 (DE-627)560902808  |0 (DE-576)278752020  |a Change Management  |2 gnd 
689 0 |5 DE-101 
700 1 |a Kotter, John P.  |d 1947-  |t A sence of urgency <dt.> 
776 0 8 |i Print version  |a Das Prinzip Dringlichkeit : Schnell und konsequent handeln im Management 
856 4 0 |u http://sub-hh.ciando.com/book/?bok_id=22405  |x Aggregator  |3 Volltext 
856 4 0 |u http://search.ebscohost.com/login.aspx?direct=true&scope=site&db=nlebk&db=nlabk&AN=292918  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 0 |u http://gbv.eblib.com/patron/FullRecord.aspx?p=659803  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 0 |u https://ebookcentral.proquest.com/lib/gbv/detail.action?docID=659803  |x Aggregator  |3 Volltext 
856 4 2 |u http://d-nb.info/992152917/04  |x Verlag  |3 Inhaltsverzeichnis 
856 4 2 |u http://deposit.d-nb.de/cgi-bin/dokserv?id=3228843&prov=M&dok_var=1&dok_ext=htm  |q text/html  |x Verlag  |3 Inhaltstext 
912 |a H-ZDB-4-NLEBK 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_22 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_KXP 
935 |h GBV  |i hybr 
935 |i sf 
936 r v |a QP 340 
936 b k |a 85.06  |j Unternehmensführung  |0 (DE-627)106408682 
951 |a BO 
980 |2 22  |1 01  |b 1115300725  |h SUBecia  |x 0018  |y zu  |z 15-04-10 
981 |2 22  |1 01  |y Volltextzugang Campus  |r http://sub-hh.ciando.com/book/?bok_id=22405 
981 |2 22  |1 01  |y Volltextzugang von außerhalb des Campus  |r http://emedien.sub.uni-hamburg.de/han/Ciando/sub-hh.ciando.com/book/?bok_id=22405 
985 |2 22  |1 01  |a olrm 
995 |2 22  |1 01  |a SUBecia