schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Die Bildung der Differenz : Weiterbildung und Beratung im Kontext von Gender Mainstreaming / von Sandra Smykalla

Mit der Umsetzung von Gender Mainstreaming boomen in Deutschland Angebot und Nachfrage von Gender-Trainings. Gleichzeitig wird in den Gender Studies und der Erziehungswissenschaft die Entgrenzung von gender und Bildung kontrovers diskutiert. Die Studie zeichnet Diskursivierungen von gender und Gleic... Full description

PPN (Catalogue-ID): 635992043
Personen: Smykalla, Sandra
Format: eBook eBook
Enthält: Danksagung; Inhaltsverzeichnis; Einleitung; Gender sells!? Die Konjunktur von Gender-Training und -Beratung; Wissenschaftliche Kontroversen um Entgrenzung; Gender auf Reisen: Verhältnisbestimmungen von Theorie und Praxis; Orte des forschenden Blicks; 1 Situierte Wissensproduktionen - Praktiken der Differenzierung; 1.1 Differenz und Dekonstruktion in qualitativer Forschung; 1.2 Die Kontingenz der Gegenstandskonstitution; 1.3 Paradoxien qualitativer Geschlechterforschung; 1.4 Spurensuche: Expert_innen-Interview und Diskursanalyse; 1.5 Ambivalenz als Forschungsperspektive.
Language: German
Published: Wiesbaden, VS, Verl. für Sozialwiss., 2010
Series: Theorie und Praxis der Diskursforschung
Hochschule: Zugl.: Göttingen, Univ., Diss., 2008
Basisklassifikation: 71.31
81.22
79.30
81.05
RVK:

MS 3050: Soziologie -- Spezielle Soziologien -- Soziologische Geschlechterforschung (Gender Studies) -- Spezielle Forschungsgebiete der soziologischen Geschlechterforschung -- Kategorie Geschlecht und Arbeitswelt -- Geschlecht und Erwerbstätigkeit, allgemein. Internationale Vergleiche (Berufs- und Karrierebiographien, Führungskräfte, persönliche Einstellungen zur Erwerbstätigkeit)

MS 3045: Soziologie -- Spezielle Soziologien -- Soziologische Geschlechterforschung (Gender Studies) -- Spezielle Forschungsgebiete der soziologischen Geschlechterforschung -- Kategorie Geschlecht und Arbeitswelt -- Geschlecht und Bildung/ Ausbildung

DW 1500: Pädagogik -- Erwachsenenbildung und Jugendbildung -- Soziologische, bildungspolitische und rechtliche Fragen u. dgl. -- Allgemeines und Deutschland

Notes: Description based upon print version of record.
Physical Description: 304 S
Link: Inhaltsverzeichnis
ISBN: 978-3-531-92470-0
Sekundärausgabe Online-Ausg., 2010, Springer eBook Collection. Humanities, Social Science

Similar Items

Vorhandene Hefte/Bände

more (+)

Informationen zur Verfügbarkeit werden geladen

Staff View
LEADER 18087cam a22026412 4500
001 635992043
003 DE-627
005 20190310042902.0
007 crxxxxxxxxxxxx
008 101004s2010 xx |||||o 00| ||ger c
016 7 |a 995318220  |2 DE-101 
020 |a 9783531924700  |9 978-3-531-92470-0 
024 7 |a 10.1007/978-3-531-92470-0  |2 doi 
035 |a (DE-627)635992043 
035 |a (DE-599)GBV635992043 
035 |a (OCoLC)696013312 
035 |a (DE-He213)9783531924700 
035 |a (EBC)EBC751559 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rakwb 
041 |a ger 
044 |c XA-DE-HE 
050 0 |a HQ1240.5 .D44 
082 0 |a 305.3  |a 305.309172 
084 |a MS 3050  |q BSZ  |2 rvk 
084 |a MS 3045  |q BSZ  |2 rvk 
084 |a DW 1500  |q BVB  |2 rvk 
084 |a 71.31  |2 bkl 
084 |a 81.22  |2 bkl 
084 |a 79.30  |2 bkl 
084 |a 81.05  |2 bkl 
100 1 |a Smykalla, Sandra  |0 (DE-588)1026949297  |0 (DE-627)727644580  |0 (DE-576)372303277 
245 1 4 |a Die Bildung der Differenz  |b Weiterbildung und Beratung im Kontext von Gender Mainstreaming  |c von Sandra Smykalla 
264 1 |a Wiesbaden  |b VS, Verl. für Sozialwiss.  |c 2010 
300 |a 304 S. 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
490 0 |a Theorie und Praxis der Diskursforschung 
500 |a Description based upon print version of record. 
501 |a Danksagung; Inhaltsverzeichnis; Einleitung; Gender sells!? Die Konjunktur von Gender-Training und -Beratung; Wissenschaftliche Kontroversen um Entgrenzung; Gender auf Reisen: Verhältnisbestimmungen von Theorie und Praxis; Orte des forschenden Blicks; 1 Situierte Wissensproduktionen - Praktiken der Differenzierung; 1.1 Differenz und Dekonstruktion in qualitativer Forschung; 1.2 Die Kontingenz der Gegenstandskonstitution; 1.3 Paradoxien qualitativer Geschlechterforschung; 1.4 Spurensuche: Expert_innen-Interview und Diskursanalyse; 1.5 Ambivalenz als Forschungsperspektive. 
501 |a 2 Horizont der Differenz - Kontroversen um Gender Mainstreaming, gender und Bildung2.1 Gender-Trainingslandschaften; 2.2 Quadratur des Kreises? Gleichstellungspolitik zwischen Mainstreaming und Separation; 2.3 Beyond gender? Geschlechterdifferenz zwischen Verschwinden und Manifestation; 2.4 Von der Bildung zur Kompetenz? Weiterbildung zwischen Professionalisierung und Ökonomisierung; 2.5 Figurationen der Ambivalenz - gender-orientierte Weiterbildung und Beratung zwischen Mainstreaming und Entgrenzung; 3 Aushandlungsräume - Interventionen in genderorientierter Weiterbildung und Beratung. 
501 |a 3.1 Zwischen Markt und Bewegung: Das Handlungsfeld genderorientierter Weiterbildung und Beratung3.2 Zwischen Machbarkeit und Ermöglichung: Konzeptionen von Gender-Trainings; 3.3 Dilemmata professioneller Interventionsstrategien; 4 Die Bildung der Ambivalenz - Herausforderungen für theoretisch reflektiertes Handeln; 4.1 Gerechtigkeit und Effizienz - ein Widerspruch?; 4.2 Gender-Regulierungen: Akteursbezogene Dilemmata der Differenz; 4.3 Professionelles Nicht-Wissen-Können: Gender-Kompetenz als Ambivalenz-Perspektive; Ausblick; Abbildungs- und Tabellenverzeichnis; Literaturverzeichnis; 
502 |a Zugl.: Göttingen, Univ., Diss., 2008 
520 |a Mit der Umsetzung von Gender Mainstreaming boomen in Deutschland Angebot und Nachfrage von Gender-Trainings. Gleichzeitig wird in den Gender Studies und der Erziehungswissenschaft die Entgrenzung von gender und Bildung kontrovers diskutiert. Die Studie zeichnet Diskursivierungen von gender und Gleichstellung an der Schnittstelle von wissenschaftlichen Debatten und konkreter Beratungspraxis nach. Sandra Smykalla stellt die in Deutschland erste Typisierung gender-orientierter Weiterbildung und Beratung vor. Anhand von Interviews mit Gender-TrainerInnen und BeraterInnen werden Effekte der Vermarktlichung und Professionalisierung aufgezeigt und Potenziale sowie Grenzen für die Transformation von Geschlechterverhältnissen durch verschiedene Interventionsstrategien ausgelotet. Die Autorin gibt aus poststrukturalistischer Perspektive Impulse für eine theoriegeleitete und praxisorientierte Auseinandersetzung um zukünftige Erwachsenenbildung, Kompetenzentwicklung und Gleichstellungspolitik. 
533 |a Online-Ausg.  |d 2010  |7 |2010||||||||||  |f Springer eBook Collection. Humanities, Social Science 
751 |a Göttingen  |4 uvp 
776 1 |z 9783531170251  |9 978-3-531-17025-1 
776 0 8 |i Druckausg.  |a Smykalla, Sandra  |t Die Bildung der Differenz  |b 1. Auflage  |d Wiesbaden : VS Veralg für Sozialwissenschaften, 2010  |h 304 Seiten  |w (DE-627)605226849  |z 9783531170251 
856 4 0 |u http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0  |x Verlag 
856 4 0 |u http://gbv.eblib.com/patron/FullRecord.aspx?p=751559  |3 Volltext 
856 4 0 |u https://ebookcentral.proquest.com/lib/gbv/detail.action?docID=751559 
856 4 2 |u http://d-nb.info/995318220/04  |n DE-101  |q application/pdf  |v 20130501  |3 Inhaltsverzeichnis 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_20 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_KXP 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_21 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_22 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_23 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_31 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_34 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_60 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_62 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_65 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_69 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_70 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_91 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_100 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_101 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_110 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_120 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_130 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_131 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_132 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_136 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_160 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_161 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_186 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_231 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_285 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2010 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_293 
935 |h GBV  |i hybr 
936 r v |a MS 3050 
936 r v |a MS 3045 
936 r v |a DW 1500 
936 b k |a 71.31  |j Geschlechter und ihr Verhalten  |0 (DE-627)106412655 
936 b k |a 81.22  |j Geschlechterunterschied im Bildungswesen  |0 (DE-627)106416758 
936 b k |a 79.30  |j Beratungskunde  |x Sozialpädagogik, Sozialarbeit  |0 (DE-627)106412892 
936 b k |a 81.05  |j Bildungsforschung  |0 (DE-627)106422693 
951 |a BO 
980 |2 20  |1 01  |b 1650389736  |l CATDESC_SPR-EB  |x 0084  |y z  |z 09-12-16 
980 |2 21  |1 01  |b 1186581182  |k Freie Nutzung im Campusnetz der Universität und der Hochschulen im Land Bremen  |x 0046  |y zza  |z 11-10-10 
980 |2 22  |1 01  |b 1186583355  |h Olr-seb-gei  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0018  |y zu  |z 11-10-10 
980 |2 23  |1 01  |b 118659215X  |h olr-springer  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0830  |y z  |z 11-10-10 
980 |2 31  |1 01  |b 1186585668  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden.  |x 0027  |y z  |z 11-10-10 
980 |2 34  |1 01  |b 118657075X  |h OLR-SEB-GEI  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3551  |y zi002  |z 11-10-10 
980 |2 60  |1 01  |b 1186577681  |h SpringerLink  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |k Nur für Angehörige der HSU: Volltextzugang von außerhalb des Campus mit Anmeldung über Shibboleth mit Ihrer Bibliothekskennung  |x 0705  |y z  |z 11-10-10 
980 |2 62  |1 01  |b 1186619473  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0028  |y z  |z 11-10-10 
980 |2 65  |1 01  |b 1186620366  |d ebook  |h OLR-SEB-ZDB-2-SGR  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0003  |y k3o  |z 11-10-10 
980 |2 69  |1 01  |b 1186594020  |h OLR-SEB-ZDB-2-SGR  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0009  |y z  |z 11-10-10 
980 |2 70  |1 01  |b 1186586516  |h OLR-SEB  |k Campusweiter Zugriff (Universität Hannover). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |k Erworben aus Studienbeiträgen  |x 0089  |y zesp  |z 11-10-10 
980 |2 91  |1 01  |b 1186563664  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |k Freie Nutzung im Campusnetz der Hochschule und für registrierte Benutzer  |x 3091  |y z  |z 11-10-10 
980 |2 100  |1 01  |b 1186604360  |d eBook Springer  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3100  |y z  |z 11-10-10 
980 |2 101  |1 01  |b 1186610530  |d eBook Springer  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3101  |y z  |z 11-10-10 
980 |2 110  |1 01  |b 1186597534  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3110  |y z  |z 11-10-10 
980 |2 120  |1 01  |b 1186611456  |h OLR-ESP  |k Campusweiter Zugriff (Universität Oldenburg). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden.  |x 0715  |y z  |z 11-10-10 
980 |2 120  |1 02  |b 1752659260  |e n  |h alma  |x 0715  |y l02  |z 22-02-18 
980 |2 130  |1 01  |b 1186613351  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z. B. Kopien, Downloads) nur für den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots  |x 0700  |y z  |z 11-10-10 
980 |2 131  |1 01  |b 1186621583  |h OLR SEP-G  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |k Volltextzugriff nur für berechtigte Personen über das Campusnetz der Universität Vechta  |x 3131  |y z  |z 11-10-10 
980 |2 132  |1 01  |b 1186567457  |h OLR-ESP-SGR  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |k Finanziert aus Studienbeiträgen  |x 0959  |y k  |z 11-10-10 
980 |2 136  |1 01  |b 1186579315  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3526  |y z  |z 11-10-10 
980 |2 160  |1 01  |b 1348750650  |h OLR-SEB  |k Campusweiter Zugriff (Hochschule Emden/Leer). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0755  |y z  |z 22-12-12 
980 |2 161  |1 01  |b 1217749241  |h OLR-SEB  |k Campusweiter Zugriff (Hochschule Hannover). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0960  |y z  |z 09-01-11 
980 |2 186  |1 01  |b 1186575239  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0519  |y z  |z 11-10-10 
980 |2 231  |1 01  |b 1241340242  |h OLR-SEB  |k Ausdruck und Kopien sind ausschließlich für den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch gestattet  |x 0527  |y z  |z 13-05-11 
980 |2 285  |1 01  |b 1186616229  |f 1960  |e s  |h OLR-ESP-SGR  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0517  |y z  |z 11-10-10 
980 |2 293  |1 01  |b 1217808620  |h OLR-SEB  |k Campusweiter Zugriff (Hochschule Hannover). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3293  |y xf  |z 09-01-11 
981 |2 20  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
981 |2 21  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
981 |2 62  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
981 |2 69  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
981 |2 70  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
981 |2 91  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
981 |2 100  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
981 |2 101  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
981 |2 110  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
981 |2 120  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
981 |2 120  |1 02  |r http://49gbv-uob-primo.hosted.exlibrisgroup.com/openurl/49GBV_UOB/UOB_services_page?u.ignore_date_coverage=true&rft.mms_id=991014627729703501 
981 |2 130  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
981 |2 131  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
981 |2 136  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
981 |2 160  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
981 |2 161  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
981 |2 186  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
981 |2 293  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-92470-0 
982 |2 31  |1 01  |8 00  |a e-book Springer Geistes- und Sozialwissenschaften, Recht 
982 |2 132  |1 01  |8 00  |a EBooks Springer Geistes- und Sozialwissenschaften, Recht 
983 |2 60  |1 00  |8 00  |a SOZ 684 
983 |2 120  |1 00  |8 99  |a ww 
983 |2 120  |1 02  |8 00  |a ww 
983 |2 285  |1 00  |8 00  |a MS 3045 
983 |2 285  |1 00  |8 00  |a DW 1500 
984 |2 120  |1 01  |a 21496444 
985 |2 23  |1 01  |a 2009-05940, 2009-05941, 2009-05942, 2009-05943, 2009-05946, 2010-00175 
985 |2 120  |1 01  |a YH 1690 
995 |2 22  |1 01  |a Olr-seb-gei 
995 |2 23  |1 01  |a olr-springer 
995 |2 31  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 34  |1 01  |a OLR-SEB-GEI 
995 |2 60  |1 01  |a SpringerLink 
995 |2 62  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 65  |1 01  |a OLR-SEB-ZDB-2-SGR 
995 |2 69  |1 01  |a OLR-SEB-ZDB-2-SGR 
995 |2 70  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 91  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 100  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 101  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 110  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 120  |1 01  |a OLR-ESP 
995 |2 120  |1 02  |a alma 
995 |2 130  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 131  |1 01  |a OLR SEP-G 
995 |2 132  |1 01  |a OLR-ESP-SGR 
995 |2 136  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 160  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 161  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 186  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 231  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 285  |1 01  |a OLR-ESP-SGR 
995 |2 293  |1 01  |a OLR-SEB 
998 |2 21  |1 01  |0 2010.10.11 
998 |2 23  |1 01  |0 2010.10.11