schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Das Bild der Neuen Frau im Frühwerk Irmgard Keuns : Entwürfe von Weiblichkeit am Ende der Weimarer Republik / Kerstin Haunhorst

"Gilgi" (1931) und "Das kunstseidene Mädchen" (1932) werden zu Beststellerromanen der jungen Irmgard Keun. Am Ende der Weimarer Republik sind sie Spiegelbilder der gesellschaftlichen Entwicklung in der jungen Demokratie und liefern mit ihren Protagonistinnen Vorbilder für eine neue Generation von Fr... Full description

PPN (Catalogue-ID): 658621912
Personen: Haunhorst, Kerstin [VerfasserIn]
Format: eBook eBook
Language: German
Published: Hamburg, Diplomica Verlag, [2008]
Basisklassifikation: 17.81
17.93
18.10
RVK:

GM 4140: Germanistik. Niederlandistik. Skandinavistik -- Deutsche Literatur -- Das 20. Jahrhundert und Moderne I -- Das 20. Jahrhundert und Moderne I. 1885 - 1945 -- Literaturgeschichte -- Einzelne Autoren -- Autoren K -- Keun, Irmgard -- Sekundärliteratur

Subjects:

Keun, Irmgard / Frau / Geschlechterrolle / Soziale Stellung

Keun, Irmgard / Frau / Soziale Stellung

Notes: Includes bibliographical references
Title from cover
Physical Description: 1 Online-Ressource (138 Seiten)
ISBN: 3-8366-1840-0
978-3-8366-1840-3

Similar Items

Vorhandene Hefte/Bände

more (+)

Informationen zur Verfügbarkeit werden geladen

Staff View
LEADER 09072cam a22009372 4500
001 658621912
003 DE-627
005 20190501041032.0
007 cr uuu---uuuuu
008 110310s2008 xx |||||o 00| ||ger c
020 |a 3836618400  |c : 33.00 €  |9 3-8366-1840-0 
020 |a 9783836618403  |c : 33.00 €  |9 978-3-8366-1840-3 
035 |a (DE-627)658621912 
035 |a (DE-599)GBV658621912 
035 |a (EBR)ebr10487394 
035 |a (EBC)EBC594381 
035 |a (EbpS)792807 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rda 
041 |a ger 
044 |c XA-DE-HH 
050 0 |a HQ1623 
082 0 |a 832.9 
084 |a GM 4140  |q BVB  |2 rvk 
084 |a 17.81  |2 bkl 
084 |a 17.93  |2 bkl 
084 |a 18.10  |2 bkl 
100 1 |a Haunhorst, Kerstin  |e verfasserin  |4 aut 
245 1 4 |a Das Bild der Neuen Frau im Frühwerk Irmgard Keuns  |b Entwürfe von Weiblichkeit am Ende der Weimarer Republik  |c Kerstin Haunhorst 
264 1 |a Hamburg  |b Diplomica Verlag  |c [2008] 
300 |a 1 Online-Ressource (138 Seiten) 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
500 |a Includes bibliographical references 
500 |a Title from cover 
505 8 |a Das Bildderim Frühwerk Irmgard Keuns; Inhaltsverzeichnis; 1. Einleitung: zum Thema und zur Anlage der Arbeit; 2. Die gesellschaftliche Stellung der Frau in der Weimarer Republik; 3. Die Darstellung der Neuen Frau in den Medien ; 4. Der schriftstellerische Durchbruch Irmgard Keuns; 5. Gilgi - eine von uns (1931); 6. Das kunstseidene Mädchen (1932); 7. Resümee und Ausblick; Literaturverzeichnis 
520 |a "Gilgi" (1931) und "Das kunstseidene Mädchen" (1932) werden zu Beststellerromanen der jungen Irmgard Keun. Am Ende der Weimarer Republik sind sie Spiegelbilder der gesellschaftlichen Entwicklung in der jungen Demokratie und liefern mit ihren Protagonistinnen Vorbilder für eine neue Generation von Frauen. Keuns Heldinnen Gilgi und Doris verkörpern den damaligen Modetypus der "Neuen Frau" und formulieren die gesellschaftlichen Aufstiegswünsche der kleinen Angestellten. Sie sind sportlich, tragen Bubikopf, wirken selbstbewusst und emanzipiert und bestehen auf ihr Recht der vorehelichen Liebesbeziehung. Ihre Entwicklung im Verlauf der Romane lässt aber erahnen, dass Gilgi wie Doris vor allem in Bezug auf ihre Geschlechterbeziehungen keineswegs so modern sind, wie sie vorgeben. Seit den 1980er Jahren gelten Irmgard Keuns Debütromane vor allem in der feministischen Literaturforschung als Vorzeigemodelle der emanzipatorischen Literatur. Allerdings sind die Protagonistinnen in beiden Romanen eher Zerrbilder der zeitspezifischen Weiblichkeitsentwürfe und der damit verbundenen Vorstellungen von Emanzipation. Wie es Irmgard Keun mit ihrer besonderen humorvollen bis satirischen Schreibweise gelingt, ihre Heldinnen einerseits nach Emanzipation strebend, andererseits in alte Geschlechterrollen zurückfallend darzustellen, will diese Arbeit vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Stellung der Frau in der Weimarer Republik und zeitgenössischer Bilder der "Neuen Frau" kritisch beleuchten. Verbunden werden hierbei sozialgeschichtliche, sozialpsychologische und biographische Deutungsmuster. Ebenso wird eine formalästhetische Deutung - wie die Einordnung in die Neue Sachlichkeit - mit der inhaltlichen Analyse verknüpft. Abschließend wird auch auf die Frage der Aktualität beider Werke unter Bezugnahme der heutigen gesellschaftlichen Stellung der Frau kurz eingegangen. 
520 |a "Gilgi" (1931) und "Das kunstseidene Mädchen" (1932) werden zu Beststellerromanen der jungen Irmgard Keun. Am Ende der Weimarer Republik sind sie Spiegelbilder der gesellschaftlichen Entwicklung in der jungen Demokratie und liefern mit ihren Protagonistinnen Vorbilder für eine neue Generation von Frauen. Keuns Heldinnen Gilgi und Doris verkörpern den damaligen Modetypus der "Neuen Frau" und formulieren die gesellschaftlichen Aufstiegswünsche der kleinen Angestellten. Sie sind sportlich, tragen Bubikopf, wirken selbstbewusst und emanzipiert und bestehen auf ihr Recht der vorehelichen Liebesbeziehung. Ihre Entwicklung im Verlauf der Romane lässt aber erahnen, dass Gilgi wie Doris vor allem in Bezug auf ihre Geschlechterbeziehungen keineswegs so modern sind, wie sie vorgeben. Seit den 1980er Jahren gelten Irmgard Keuns Debütromane vor allem in der feministischen Literaturforschung als Vorzeigemodelle der emanzipatorischen Literatur. Allerdings sind die Protagonistinnen in beiden Romanen eher Zerrbilder der zeitspezifischen Weiblichkeitsentwürfe und der damit verbundenen Vorstellungen von Emanzipation. Wie es Irmgard Keun mit ihrer besonderen humorvollen bis satirischen Schreibweise gelingt, ihre Heldinnen einerseits nach Emanzipation strebend, andererseits in alte Geschlechterrollen zurückfallend darzustellen, will diese Arbeit vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Stellung der Frau in der Weimarer Republik und zeitgenössischer Bilder der "Neuen Frau" kritisch beleuchten. Verbunden werden hierbei sozialgeschichtliche, sozialpsychologische und biographische Deutungsmuster. Ebenso wird eine formalästhetische Deutung - wie die Einordnung in die Neue Sachlichkeit - mit der inhaltlichen Analyse verknüpft. Abschließend wird auch auf die Frage der Aktualität beider Werke unter Bezugnahme der heutigen gesellschaftlichen Stellung der Frau kurz eingegangen. 
530 |a Electronic reproduction; Available via World Wide Web 
533 |n Electronic reproduction; Available via World Wide Web 
689 0 0 |D u  |0 (DE-588)4731330-4  |0 (DE-627)365886963  |0 (DE-576)215839897  |a Keun, Irmgard  |d 1905-1982  |t Gilgi - eine von uns  |2 gnd 
689 0 1 |D s  |0 (DE-588)4113617-2  |0 (DE-627)104653604  |0 (DE-576)209477962  |a Frau  |g Motiv  |2 gnd 
689 0 2 |D s  |0 (DE-588)4222106-7  |0 (DE-627)105004707  |0 (DE-576)210278455  |a Geschlechterrolle  |g Motiv  |2 gnd 
689 0 3 |D s  |0 (DE-588)4496828-0  |0 (DE-627)242403085  |0 (DE-576)213038285  |a Soziale Stellung  |g Motiv  |2 gnd 
689 0 |5 DE-101 
689 1 0 |D u  |0 (DE-588)4123507-1  |0 (DE-627)105754625  |0 (DE-576)209560312  |a Keun, Irmgard  |d 1905-1982  |t Das kunstseidene Mädchen  |2 gnd 
689 1 1 |D s  |0 (DE-588)4113617-2  |0 (DE-627)104653604  |0 (DE-576)209477962  |a Frau  |g Motiv  |2 gnd 
689 1 2 |D s  |0 (DE-588)4496828-0  |0 (DE-627)242403085  |0 (DE-576)213038285  |a Soziale Stellung  |g Motiv  |2 gnd 
689 1 |5 DE-101 
776 1 |z 9783836668408  |9 978-3-8366-6840-8 
776 0 8 |i Erscheint auch als  |n Druck-Ausgabe  |a Haunhorst, Kerstin  |t Das Bild der Neuen Frau im Frühwerk Irmgard Keuns  |d Hamburg : Diplomica-Verl., 2008  |h 142 S.  |w (DE-627)588379107  |w (DE-576)348971451  |z 9783836668408 
856 4 0 |u http://www.diplomica-verlag.de/  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 0 |u http://epub.sub.uni-hamburg.de/epub/volltexte/campus/2016/51613/  |x Verlag  |z Lizenzpflichtig  |3 Volltext 
856 4 0 |u http://site.ebrary.com/lib/alltitles/docDetail.action?docID=10487394  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 0 |u http://gbv.eblib.com/patron/FullRecord.aspx?p=594381  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 0 |u http://search.ebscohost.com/login.aspx?direct=true&scope=site&db=nlebk&db=nlabk&AN=792807  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 0 |u https://ebookcentral.proquest.com/lib/gbv/detail.action?docID=594381  |x Aggregator  |3 Volltext 
856 4 2 |u https://www.diplomica-verlag.de/kunst-kultur_6/das-bild-der-neuen-frau-im-fruumlhwerk-irmgard-keuns_24614.htm  |x Verlag  |y Inhaltsbeschreibung & Leseprobe 
912 |a H-ZDB-38-EBR 
912 |a H-ZDB-4-NLEBK 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_22 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_KXP 
912 |a GBV_ILN_206 
912 |a GBV_ILN_252 
935 |h GBV  |i hybr 
936 r v |a GM 4140 
936 b k |a 17.81  |j Epik  |j Prosa  |0 (DE-627)181571676 
936 b k |a 17.93  |j Literarische Stoffe  |j literarische Motive  |j literarische Themen  |0 (DE-627)106404490 
936 b k |a 18.10  |j Deutsche Literatur  |0 (DE-627)106405047 
951 |a BO 
980 |2 22  |1 01  |b 1609781627  |h SUBolrdow  |x 0018  |y zu  |z 14-04-16 
980 |2 206  |1 01  |b 154979504X  |d Online-Ressource  |e g  |h OLR-EBL  |k Please send a request, if the ebook is not available!  |l E-Books (Schweitzer)  |x 3350  |y zh  |z 23-06-15 
980 |2 252  |1 01  |b 1592506399  |f Thünen-Institut  |d Online-Ressource  |e g  |h OLR-EBL  |k Ebook noch nicht erworben! Nach dem Kauf: Vervielfältigungen (z. B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte.  |l E-Books (Schweitzer)  |x 4252  |y zi070e  |z 05-01-16 
981 |2 22  |1 01  |y Volltextzugang Campus  |y ZZ  |r http://epub.sub.uni-hamburg.de/epub/volltexte/campus/2016/51613/ 
981 |2 206  |1 01  |y Fulltext  |r https://thh-friedensau.idm.oclc.org/login?url=https://ebookcentral.proquest.com/lib/thhfriedensau/detail.action?docID=594381 
981 |2 252  |1 01  |y Zeitlich begrenzter Lesezugriffzugriff nur für Angehörige des Thünen-Instituts  |r http://thinst.eblib.com/patron/FullRecord.aspx?p=594381 
995 |2 22  |1 01  |a SUBolrdow 
995 |2 206  |1 01  |a OLR-EBL 
995 |2 252  |1 01  |a OLR-EBL