schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Frühe Sprachintervention mit Eltern : Schritte in den Dialog ; 13 Tabellen / Delia Möller; Maria Spreen-Rauscher

Was möchte das Buch vermitteln? Jedes fünfte Kind beginnt sehr spät zu sprechen, reagiert nicht angemessen auf Sprache oder erlernt sie nur langsam und behält Fehler bei, die gleichaltrige Kinder längst abgelegt haben. Mit zunehmendem Alter bleiben diese Kinder möglicherweise weiter hinter ihren Alt... Full description

PPN (Catalogue-ID): 661084221
Personen: Möller, Delia
Spreen-Rauscher, Maria
Format: eBook eBook
Language: German
Published: Stuttgart [u.a.], Thieme, 2009
Series: Forum Logopädie
Subject Area (NLM): WL 340.2
Basisklassifikation: 17.31
44.67
80.31
RVK:

DT 1250: Pädagogik -- Pädagogik der Behinderten und Verhaltensgestörten. Sonderpädagogik, Heilpädagogik -- Frühdiagnostik, Frühförderung -- Allgemeines und Deutschland

DT 4000: Pädagogik -- Pädagogik der Behinderten und Verhaltensgestörten. Sonderpädagogik, Heilpädagogik -- Behinderte -- Sprachbehinderte -- Allgemeines -- Allgemeines und Deutschland

DT 4110:

YN 6603: Medizin -- Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde -- Phoniatrie - Artikulatorische Phonetik -- Therapie, Logopädie -- A. Formalschlüssel -- Kompendien, Repetitorien, Leitfäden, Kurzdarstellungen, programmierter Unterricht

Subjects:

Language Development

Child Language

Frühförderung / Sprachbehindertenpädagogik / Elternarbeit

Physical Description: Online-Ressource (X, 118 S.)
Link: Inhaltsverzeichnis
ISBN: 978-3-13-145651-9

Similar Items

Vorhandene Hefte/Bände

more (+)

Informationen zur Verfügbarkeit werden geladen

Staff View
LEADER 06356cam a2200889 4500
001 661084221
003 DE-627
005 20190310053309.0
007 cr uuu---uuuuu
008 110601s2009 xx |||||o 00| ||ger c
020 |a 9783131456519  |9 978-3-13-145651-9 
035 |a (DE-627)661084221 
035 |a (DE-599)GBV661084221 
035 |a (OCoLC)844867073 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rakwb 
041 |a ger 
044 |c XA-DE  |c XD-US 
060 0 |a WL 340.2 
060 0 |a WS 105.5.C8 
084 |a DT 1250  |q BVB  |2 rvk 
084 |a DT 4000  |q BVB  |2 rvk 
084 |a DT 4110  |q BVB  |2 rvk 
084 |a YN 6603  |q BVB  |2 rvk 
084 |a 17.31  |2 bkl 
084 |a 44.67  |2 bkl 
084 |a 80.31  |2 bkl 
100 1 |a Möller, Delia  |0 (DE-588)137677456  |0 (DE-627)595585345  |0 (DE-576)305070274 
245 1 0 |a Frühe Sprachintervention mit Eltern  |b Schritte in den Dialog ; 13 Tabellen  |c Delia Möller; Maria Spreen-Rauscher 
264 1 |a Stuttgart [u.a.]  |b Thieme  |c 2009 
300 |a Online-Ressource (X, 118 S.) 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
490 0 |a Forum Logopädie 
520 |a Was möchte das Buch vermitteln? Jedes fünfte Kind beginnt sehr spät zu sprechen, reagiert nicht angemessen auf Sprache oder erlernt sie nur langsam und behält Fehler bei, die gleichaltrige Kinder längst abgelegt haben. Mit zunehmendem Alter bleiben diese Kinder möglicherweise weiter hinter ihren Altersgenossen zurück. Um einer solchen negativen Entwicklung entgegenzuwirken, bedarf es einer frühen sprachtherapeutischen Intervention, die nach neueren Erkenntnissen bereits bei Kindern einsetzen kann, die noch nicht oder kaum sprechen. Die Erziehungspersonen, die zu diesem Zeitpunkt eine bedeutende Rolle in der Sprachentwicklung ihrer Kinder spielen, sollen "mit ins Boot geholt" und geschult werden, um die vorsprachlichen Fähigkeiten ihrer Kinder zu fördern. Hier setzt "Schritte in den Dialog", das Programm der Autorinnen zur frühen elternbasierten Sprachintervention, an. Konkrete Handlungsanweisungen und Sprachlehrstrategien sollen Eltern dazu befähigen, die Kinder beim Übergang von der vorsprachlichen zur sprachlichen Entwicklung zu unterstützen und die Bedeutung von Sprache als Kommunikationsmittel zu vermitteln. Wie wird dies erreicht? Die Autorinnen zeichnen die Möglichkeiten und Grenzen einer elternbasierten Frühintervention aus aktueller Forschungsperspektive auf. Dabei stellen sie zunächst unterschiedliche Fachkonzepte vor. Durch ihr interdisziplinäres logopädisch-sprachheilpädagogisch-psychologisches Expertenwissen sowie eigene Erfahrungen in der Interventions- und Forschungspraxis ist ihnen die Entwicklung eines eigenen, besonders ausgewogenen Programms gelungen. Die einzelnen Programmbausteine ihres Konzepts werden im Detail beschrieben, die für die Durchführung benötigten Materialien finden sich im Anhang. 
653 2 |a Language Development 
653 2 |a Child Language 
689 0 0 |D s  |0 (DE-588)4113643-3  |0 (DE-627)105827924  |0 (DE-576)209478152  |a Frühförderung  |2 gnd 
689 0 1 |D s  |0 (DE-588)4124241-5  |0 (DE-627)105749184  |0 (DE-576)209566469  |a Sprachbehindertenpädagogik  |2 gnd 
689 0 2 |D s  |0 (DE-588)4130319-2  |0 (DE-627)105703443  |0 (DE-576)209617985  |a Elternarbeit  |2 gnd 
689 0 |5 (DE-627) 
700 1 |a Spreen-Rauscher, Maria  |0 (DE-588)137677499  |0 (DE-627)595585353  |0 (DE-576)305070282  |4 aut 
776 0 8 |i Druckausg.  |a Möller, Delia  |t Frühe Sprachintervention mit Eltern  |d Stuttgart [u.a.] : Thieme, 2009  |h X, 118 S.  |w (DE-627)587531282  |w (DE-576)305129902  |z 9783131456519 
856 4 0 |u http://dx.doi.org/10.1055/b-002-43893  |x Resolving-System  |3 Volltext 
856 4 0 |u http://ebooks.thieme.de/9783131456519/1  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 2 |u http://d-nb.info/991813790/04  |m B:DE-101  |q application/pdf  |v 20130501  |x Verlag  |3 Inhaltsverzeichnis 
912 |a ZDB-34-THI 
912 |a GBV_ILN_21 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_KXP 
912 |a GBV_ILN_22 
912 |a GBV_ILN_22_i06404 
912 |a GBV_ILN_65 
912 |a GBV_ILN_69 
936 r v |a DT 1250 
936 r v |a DT 4000 
936 r v |a DT 4110 
936 r v |a YN 6603 
936 b k |a 17.31  |j Spracherwerb  |0 (DE-627)106404814 
936 b k |a 44.67  |j Kinderheilkunde  |0 (DE-627)106409514 
936 b k |a 80.31  |j Sprachheilpädagogik  |0 (DE-627)18157022X 
951 |a BO 
980 |2 21  |1 01  |b 1602913358  |h ebook_2016_thieme-logopaedie_tb  |k Freie Nutzung im Campusnetz der Universitaet und der Hochschulen im Lande Bremen  |x 0046  |y zza  |z 18-02-16 
980 |2 22  |1 01  |b 1275530109  |h h64 Thieme Klinik Praxis  |k Campuslizenz Universität Hamburg. - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |l h64 2012-01-30  |x 0018  |y zi06404  |z 05-11-11 
980 |2 65  |1 01  |b 1339342006  |d eBook  |h ULBH-THIEME  |k Zugang innerhalb des Universitätsnetzes  |k Nutzbar ab 1.1.2017 bis 31.12.2019  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |l Lizenz 1.1.2019-31.12.2019  |x 0003  |y k3  |z 21-11-12 
980 |2 69  |1 01  |b 1257101323  |h OLR-THIEME  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |l Thieme eBook  |x 0009  |y z  |z 20-03-17 
981 |2 21  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1055/b-002-43893 
981 |2 22  |1 01  |y Volltextzugang Campus  |r http://dx.doi.org/10.1055/b-002-43893 
981 |2 22  |1 01  |y Nur für Angehörige der Universität Hamburg: Volltextzugang von außerhalb des Campus  |r http://emedien.sub.uni-hamburg.de/han/thiemeelectronicbookbibliothek/dx.doi.org/10.1055/b-002-43893 
981 |2 65  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1055/b-002-43893 
981 |2 69  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1055/b-002-43893 
985 |2 22  |1 01  |a h64 ebook 
985 |2 65  |1 01  |a 3/2012/z00048 
985 |2 69  |1 01  |a 2010.16412 
995 |2 21  |1 01  |a ebook_2016_thieme-logopaedie_tb 
995 |2 22  |1 01  |a h64 Thieme Klinik Praxis 
995 |2 65  |1 01  |a ULBH-THIEME 
995 |2 69  |1 01  |a OLR-THIEME