schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Zwischen Lebenswelt und Renditeobjekt : Quartiere als Wohn- und Investitionsorte / Olaf Schnur; Matthias Drilling; Oliver Niermann (Hrsg.)

Wohnquartiere stehen im Mittelpunkt eines dynamischen Spannungsfelds lebensweltlicher und investiver Interessen. Die BeitragsautorInnen beleuchten die unterschiedlichen Quartiers- und Akteursperspektiven und thematisieren beispielhafte Spannungsfelder des Verhältnisses zwischen Wohnungsunternehmen,... Full description

PPN (Catalogue-ID): 786993421
Personen: Schnur, Olaf
Drilling, Matthias
Niermann, Oliver
Format: eBook eBook
Enthält: Inhaltsverzeichnis; Vorwort; I Grundlagen; Das Quartier im Kontext von Lebenswelt und Wohnungswirtschaft - eine Einführung; 1 Lebens- und Systemwelten im Quartier; 2 Renaissance von Quartier und Nachbarschaft?; 3 „Quartier" oder „Bestand"?; 4 Neighborhood Governance heute - drei typische Situationen; 4.1 Öffentliche und privat(isiert)e Wohnungswirtschaft zwischen Stadtrendite und CSR; 4.2 Private Wohnungswirtschaft und konsumorientierte Lifestyle-Quartiere; 4.3 Internationale Investoren und Bestandsentwicklung; 5 Investitionen und Quartiersaufwertung: Ambivalenzen
Language: German
Published: Wiesbaden, Springer VS, 2014
Series: Quartiersforschung
RVK:

QY 500: Wirtschaftswissenschaften -- Regionale Wirtschaftspolitik. Stadtplanung -- Wohnungswesen

Subjects:

Immobilienanlage / Stadtentwicklung / Investitionsentscheidung

Physical Description: Online-Ressource (VIII, 214 S. 38 Abb)
ISBN: 978-3-658-06161-6

Similar Items

Vorhandene Hefte/Bände

more (+)

Informationen zur Verfügbarkeit werden geladen

Staff View
LEADER 24134cam a22025572 4500
001 786993421
003 DE-627
005 20190310034938.0
007 cr uuu---uuuuu
008 140604s2014 xx |||||o 00| ||ger c
020 |a 9783658061616  |9 978-3-658-06161-6 
024 7 |a 10.1007/978-3-658-06161-6  |2 doi 
035 |a (DE-627)786993421 
035 |a (DE-599)GBV786993421 
035 |a (DE-He213)978-3-658-06161-6 
035 |a (EBC)EBC1731469 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rakwb 
041 |a ger 
044 |c XA-DE 
050 0 |a GF1-900 
082 0 |a 304.2  |2 23 
084 |a QY 500  |2 rvk 
245 1 0 |a Zwischen Lebenswelt und Renditeobjekt  |b Quartiere als Wohn- und Investitionsorte  |c Olaf Schnur; Matthias Drilling; Oliver Niermann (Hrsg.) 
264 1 |a Wiesbaden  |b Springer VS  |c 2014 
300 |a Online-Ressource (VIII, 214 S. 38 Abb) 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
490 0 |a Quartiersforschung 
501 |a Inhaltsverzeichnis; Vorwort; I Grundlagen; Das Quartier im Kontext von Lebenswelt und Wohnungswirtschaft - eine Einführung; 1 Lebens- und Systemwelten im Quartier; 2 Renaissance von Quartier und Nachbarschaft?; 3 „Quartier" oder „Bestand"?; 4 Neighborhood Governance heute - drei typische Situationen; 4.1 Öffentliche und privat(isiert)e Wohnungswirtschaft zwischen Stadtrendite und CSR; 4.2 Private Wohnungswirtschaft und konsumorientierte Lifestyle-Quartiere; 4.3 Internationale Investoren und Bestandsentwicklung; 5 Investitionen und Quartiersaufwertung: Ambivalenzen 
501 |a 6 Zu den Beiträgen in diesem BandLiteratur; Quartiere als Investitionsobjekte; 1 Die ökonomische Sicht auf das Quartier; 2 Die Quartiersentwicklung als neues Geschäftsmodell?; 3 Bestimmungsprobleme beim ökonomischen Wert eines Quartiers; 4 Stadtrendite im Quartier; 5 Fazit und interdisziplinäre Bezüge; Literatur; II Handlungslogiken von Wohnungseigentümern im Quartier; Die Internationalisierung der Wohnungsanbieter in Nordrhein-Westfalen und die politischen Folgen; 1 Rahmenbedingungen des Verkaufsgeschehens; 2 Nordrhein-Westfalen als Schwerpunkt der Werkswohnungsprivatisierung 
501 |a 3 Unterschiedliche Investoren und Geschäftsmodelle4 Folgen der Finanzmarktkrise verändern Geschäftsmodelle; 5 Betroffenheit durch Mieter, Anwohner und Kommunen; 6 Politische Konsequenzen im Rahmen der Landespolitik; 7 Und was macht das Quartier? - ein Ausblick...; Literatur; Chorweiler: Ein Fallbeispiel für den kommunalen Umgang mit Wohnungsbeständen; 1 Chorweiler als größte Plattensiedlung Nordrhein-Westfalens; 2 Der Stadtteil heute; 2.1 Lage; 2.2 Sozialstruktur; 2.3 Wohnungseigentümer; 3 Zustand der Wohnungen und Immobilien; 4 Mietmarkt für Leistungsempfänger 
501 |a 4.1 Wenig Widerstand der Mieterschaft5 Wohnungswirtschaftliche Aspekte; 6 Thesen zu möglichen Perspektiven; Was kommt nach dem Verkauf? Kommunikation und Handeln lokaler Akteure nach der Komplettveräußerung kommunaler Wohnungsbestände; 1 Institutionelle Investoren und ihre Verwertungsstrategien; 2 Auswirkungen der Verkäufe auf kommunaler Ebene; 3 Investives Engagement neuer Eigentümer; 4 Investives Engagement traditioneller Bestandshalter; 5 Vergleich des wohnungswirtschaftlich-sozialen Engagements auf Quartiersebene; 6 Wohnungsmarktbezogene Auswirkungen durch Verkauf bzw. Verkäufe 
501 |a 7 Anreize und Restriktionen zum Erreichen von stadtentwicklungspolitischen Zielen8 Wie weiter in den Wohnquartieren der neuen Investoren?; 9 Fazit; Literatur; Kooperative Quartiersentwicklung; 1 Hintergrund; 1.1 Neues Denken in Quartierszusammenhängen und Prozessgestaltung; 1.2 Investitionsverhalten von Eigentümern in wachsenden und schrumpfenden Gemeinden; 2 Neue Kooperationsformen; 2.1 Entwicklung von individueller zu kollektiver Einbindung Privater in die Quartiersentwicklung; 2.2 Housing Improvement Districts; 2.3 Eigentümerstandortgemeinschaften 
501 |a 2.4 Kooperation von Kommune und Eigentümerverein 
520 |a Wohnquartiere stehen im Mittelpunkt eines dynamischen Spannungsfelds lebensweltlicher und investiver Interessen. Die BeitragsautorInnen beleuchten die unterschiedlichen Quartiers- und Akteursperspektiven und thematisieren beispielhafte Spannungsfelder des Verhältnisses zwischen Wohnungsunternehmen, MieterInnen und Kommunen: Während die öffentliche Hand dem Quartier als Ort von Inklusion und Vernetzung eher eine integrative Funktion zuschreibt, betrachtet es die Immobilienwirtschaft vor dem Hintergrund einer global agierenden Akteurskulisse. Das „ Quartier“ wird hier immer öfter in eine Strategie der Vermarktung des Wohnraumangebotes eingebettet und aus einer konsum- und lebensstilorientierten Perspektive strategisch emotionalisiert.  Der Inhalt Wohnungsmarktsituation(en) - Einführung in aktuelle Wohnungsmarkttrends Handlungslogiken von Wohnungseigentümern im Quartier Raumpioniere in Stadtquartieren Bedeutung des Quartiers als Kontext für Neubau- und Bestandsentwicklung Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Geographie, Soziologie, Politologie, Stadtplanung, Immobilienökonomie PraktikerInnen aus den Kommunen, der Immobilienwirtschaft sowie aus einschlägigen Interessenverbänden Die Herausgeber Dr. Olaf Schnur vertritt die Professur für Stadt- und Quartiersforschung am Geographischen Institut der Universität Tübingen. Dr. Matthias Drilling leitet das Institut Sozialplanung und Stadtentwicklung an der Hochschule für Soziale Arbeit in Basel. Oliver Niermann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Landtag NRW.   
533 |f Springer eBook Collection. Humanities, Social Science 
591 |a Aufs. erfasst (GBV) 
689 0 0 |D s  |0 (DE-588)4120474-8  |0 (DE-627)105776254  |0 (DE-576)209535415  |a Immobilienanlage  |2 gnd 
689 0 1 |D s  |0 (DE-588)4056730-8  |0 (DE-627)106153897  |0 (DE-576)209118776  |a Stadtentwicklung  |2 gnd 
689 0 2 |D s  |0 (DE-588)4162244-3  |0 (DE-627)105463892  |0 (DE-576)20987211X  |a Investitionsentscheidung  |2 gnd 
689 0 |5 DE-101 
700 1 |a Schnur, Olaf 
700 1 |a Drilling, Matthias 
700 1 |a Niermann, Oliver 
776 1 |z 9783658061609  |9 978-3-658-06160-9 
776 0 8 |i Druckausg.  |t Zwischen Lebenswelt und Renditeobjekt  |d Wiesbaden : Springer VS, 2014  |h 222 S.  |w (DE-627)789484102  |w (DE-576)420167986  |z 365806160X  |z 9783658061609 
856 4 0 |u http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6  |x Resolving-System  |z Lizenzpflichtig  |3 Volltext 
856 4 0 |u http://gbv.eblib.com/patron/FullRecord.aspx?p=1731469  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 0 |u https://ebookcentral.proquest.com/lib/gbv/detail.action?docID=1731469  |x Aggregator  |3 Volltext 
912 |a H-ZDB-2-SGR  |b 2014 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_20 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_KXP 
912 |a GBV_ILN_21 
912 |a GBV_ILN_22 
912 |a GBV_ILN_23 
912 |a GBV_ILN_24 
912 |a GBV_ILN_34 
912 |a GBV_ILN_39 
912 |a GBV_ILN_60 
912 |a GBV_ILN_62 
912 |a GBV_ILN_65 
912 |a GBV_ILN_69 
912 |a GBV_ILN_70 
912 |a GBV_ILN_90 
912 |a GBV_ILN_91 
912 |a GBV_ILN_95 
912 |a GBV_ILN_100 
912 |a GBV_ILN_101 
912 |a GBV_ILN_110 
912 |a GBV_ILN_120 
912 |a GBV_ILN_122 
912 |a GBV_ILN_130 
912 |a GBV_ILN_131 
912 |a GBV_ILN_132 
912 |a GBV_ILN_136 
912 |a GBV_ILN_140 
912 |a GBV_ILN_160 
912 |a GBV_ILN_161 
912 |a GBV_ILN_164 
912 |a GBV_ILN_186 
912 |a GBV_ILN_187 
912 |a GBV_ILN_213 
912 |a GBV_ILN_230 
912 |a GBV_ILN_231 
912 |a GBV_ILN_252 
912 |a GBV_ILN_264 
912 |a GBV_ILN_285 
912 |a GBV_ILN_293 
912 |a GBV_ILN_370 
935 |h GBV  |i hybr 
936 r v |a QY 500 
951 |a BO 
980 |2 20  |1 01  |b 1589646762  |l CATDESC_SPR-EB  |x 0084  |y z  |z 12-12-15 
980 |2 21  |1 01  |b 1476928398  |h Aufsätze  |k Freie Nutzung im Campusnetz der Universität und der Hochschulen im Land Bremen  |x 0046  |y zza  |z 06-06-14 
980 |2 22  |1 01  |b 1476931178  |h Olr-seb-gei  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0018  |y zu  |z 06-06-14 
980 |2 23  |1 01  |b 1476939454  |h olr-springer  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0830  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 24  |1 01  |b 1476943427  |h OLR-ESPSGR  |k Ausdruck und Kopien sind ausschließlich für den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch gestattet  |k Zugriff auf den Volltext nur für Universitätsangehörige innerhalb des Netzes der Universität Kiel (Campuslizenz).  |l 2015-08-18  |x 0008  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 34  |1 01  |b 1476904375  |h OLR-SEB-GEI  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3551  |y zi002  |z 06-06-14 
980 |2 39  |1 01  |b 1515845141  |d Springer  |d eb  |k Nutzbar im Campusnetz der Universität Erfurt (Standorte in Erfurt und Gotha)  |k <a href="http://www.uni-erfurt.de/fileadmin/user-docs/bibliothek/Recherche/Lizenzen/Springer_Nutzungsbedingungen.pdf">Nutzungsbedingungen des Anbieters</a>  |x 0547  |y ke  |z 04-01-15 
980 |2 60  |1 01  |b 1476917876  |h SpringerLink  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |k Nur für Angehörige der HSU: Volltextzugang von außerhalb des Campus mit Anmeldung über Shibboleth mit Ihrer Bibliothekskennung  |x 0705  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 62  |1 01  |b 1476969450  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0028  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 65  |1 01  |b 1476971064  |d ebook  |h OLR-SEB-ZDB-2-SGR  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0003  |y k3o  |z 06-06-14 
980 |2 69  |1 01  |b 1476941424  |h OLR-SEB-ZDB-2-SGR  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0009  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 70  |1 01  |b 1476933642  |h ACQ  |k Campusweiter Zugriff (Universität Hannover). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |k Erworben aus Studienbeiträgen  |x 0089  |y zesp  |z 06-06-14 
980 |2 90  |1 01  |b 1702859606  |h OLR-OLR-HILspringerlink  |k Campusweiter Zugriff. - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3090  |y z  |z 20-07-17 
980 |2 91  |1 01  |b 1476890099  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |k Freie Nutzung im Campusnetz der Hochschule und für registrierte Benutzer  |x 3091  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 95  |1 01  |b 147691575X  |h OLR-SEB  |k Ausdruck und Kopien sind ausschließlich für den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch gestattet  |x 3095  |y z1  |z 06-06-14 
980 |2 100  |1 01  |b 1476952329  |d eBook Springer  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3100  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 101  |1 01  |b 147695822X  |d eBook Springer  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3101  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 110  |1 01  |b 1476944741  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3110  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 120  |1 01  |b 1476959196  |h OLR-ESP  |k Campusweiter Zugriff (Universität Oldenburg). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden.  |x 0715  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 120  |1 02  |b 175463740X  |e n  |h alma  |x 0715  |y l02  |z 22-02-18 
980 |2 122  |1 01  |b 1476895090  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0897  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 130  |1 01  |b 1476963053  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z. B. Kopien, Downloads) nur für den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots  |x 0700  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 131  |1 01  |b 1476972737  |h OLR SEP-G  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |k Volltextzugriff nur für berechtigte Personen über das Campusnetz der Universität Vechta  |x 3131  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 132  |1 01  |b 1476899916  |h OLR-ESP-SGR  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |k Finanziert aus Studienbeiträgen  |x 0959  |y k  |z 06-06-14 
980 |2 136  |1 01  |b 1476925089  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3526  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 140  |1 01  |b 1476896992  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0839  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 160  |1 01  |b 1476885567  |h olr-seb  |k Campusweiter Zugriff (Hochschule Emden/Leer). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0755  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 161  |1 01  |b 1476887888  |h OLR-SEB  |k Campusweiter Zugriff (Hochschule Hannover). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0960  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 164  |1 01  |b 1476883521  |h OLR-ESP  |k Zugriff nur aus dem Hochschulnetz. Vervielfältigungen nur für den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch.  |x 0916  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 186  |1 01  |b 1519482728  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0519  |y z  |z 23-01-15 
980 |2 187  |1 01  |b 147689289X  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3520  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 213  |1 01  |b 1476911754  |k Campusweiter Zugriff (HS Magdeburg-Stendal). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0551  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 230  |1 01  |b 1476913811  |k Campusweiter Zugriff (HS Magdeburg-Stendal). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0552  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 231  |1 01  |b 1476909962  |h OLR-SEB  |k Ausdruck und Kopien sind ausschließlich für den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch gestattet  |x 0527  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 252  |1 01  |b 1500775142  |f Thünen-Institut  |d Online-Ressource  |e g  |h OLR-EBL  |k Ebook noch nicht erworben! Nach dem Kauf: Vervielfältigungen (z. B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte.  |l E-Books (Schweitzer)  |x 4252  |y zi070e  |z 02-09-14 
980 |2 264  |1 01  |b 1476899096  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3264  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 285  |1 01  |b 1476965641  |f 1960  |e s  |h OLR-ESP-SGR  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0517  |y z  |z 06-06-14 
980 |2 293  |1 01  |b 1476889368  |h OLR-SEB  |k Campusweiter Zugriff (Hochschule Hannover). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3293  |y xf  |z 06-06-14 
980 |2 370  |1 01  |b 1476906025  |h olr-springer  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 4370  |y z  |z 06-06-14 
981 |2 20  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 21  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 22  |1 01  |y Volltextzugang Campus  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 22  |1 01  |y Nur für Angehörige der Universität Hamburg: Volltextzugang von außerhalb des Campus  |r http://emedien.sub.uni-hamburg.de/han/SpringerEbooks/dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 23  |1 01  |y Springer EBook  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 24  |1 01  |y E-books (Springer Collection: Geistes- und Sozialwissenschaften)  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 34  |1 01  |y Zugriff nur im dem Netz der HAW-Hamburg  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 39  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 60  |1 01  |y Volltextzugang Campus  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 62  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 65  |1 01  |y Volltextzugang Campus  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 69  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 70  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 90  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 91  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 95  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 100  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 100  |1 01  |y für Uniangehörige: Zugang weltweit  |r http://han.med.uni-magdeburg.de/han/SPR-eBooksdt2006-2008-einzeln/dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 101  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 101  |1 01  |y für Uniangehörige: Zugang weltweit  |r http://han.med.uni-magdeburg.de/han/SPR-eBooksdt2006-2008-einzeln/dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 110  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 120  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 120  |1 02  |r http://49gbv-uob-primo.hosted.exlibrisgroup.com/openurl/49GBV_UOB/UOB_services_page?u.ignore_date_coverage=true&rft.mms_id=991001160799703501 
981 |2 122  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 130  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 131  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 132  |1 01  |y Zugriff nur für Angehörige der Hochschule Osnabrück im Hochschulnetz  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 136  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 140  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 160  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 161  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 164  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 186  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 187  |1 01  |y Zugriff nur im Netz Fachhochschule Kiel  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 213  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 230  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 231  |1 01  |y Nutzung ausschließlich für Angehörige der Hochschule Harz  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 252  |1 01  |y Zeitlich begrenzter Lesezugriffzugriff nur für Angehörige des Thünen-Instituts  |r http://thinst.eblib.com/patron/FullRecord.aspx?p=1731469 
981 |2 264  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 285  |1 01  |y E-books (Springer)  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 293  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
981 |2 370  |1 01  |y E-Book: Zugriff im HCU-Netz. Zugriff von außerhalb nur für HCU-Angehörige möglich  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-06161-6 
982 |2 132  |1 01  |8 00  |a EBooks Springer Geistes- und Sozialwissenschaften, Recht 
983 |2 120  |1 00  |8 99  |a ww 
983 |2 120  |1 02  |8 00  |a ww 
983 |2 285  |1 00  |8 00  |a QY 500 
984 |2 120  |1 01  |a 25294187 
984 |2 122  |1 01  |a 897$25293339 
985 |2 23  |1 01  |a 2013-03939, 2013-03940, 2013-03941, 2013-03942, 2013-03943 
985 |2 120  |1 01  |a YH 1690 
995 |2 21  |1 01  |a Aufsätze 
995 |2 22  |1 01  |a Olr-seb-gei 
995 |2 23  |1 01  |a olr-springer 
995 |2 24  |1 01  |a OLR-ESPSGR 
995 |2 34  |1 01  |a OLR-SEB-GEI 
995 |2 60  |1 01  |a SpringerLink 
995 |2 65  |1 01  |a OLR-SEB-ZDB-2-SGR 
995 |2 69  |1 01  |a OLR-SEB-ZDB-2-SGR 
995 |2 70  |1 01  |a ACQ 
995 |2 90  |1 01  |a OLR-OLR-HILspringerlink 
995 |2 91  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 95  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 100  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 101  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 110  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 120  |1 01  |a OLR-ESP 
995 |2 120  |1 02  |a alma 
995 |2 130  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 131  |1 01  |a OLR SEP-G 
995 |2 132  |1 01  |a OLR-ESP-SGR 
995 |2 160  |1 01  |a olr-seb 
995 |2 161  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 164  |1 01  |a OLR-ESP 
995 |2 186  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 187  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 231  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 252  |1 01  |a OLR-EBL 
995 |2 285  |1 01  |a OLR-ESP-SGR 
995 |2 293  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 370  |1 01  |a olr-springer 
998 |2 21  |1 01  |0 2014.06.06 
998 |2 23  |1 01  |0 2014.06.06