schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Was Gerechtigkeit nicht ist : politisch-philosophische Überlegungen zu Grundgedanken der Gerechtigkeit / Dagmar Schulze Heuling

Die Autorin präsentiert eine alternative Herangehensweise an Gerechtigkeitstheorie. Anstelle eines positiven Definitionsversuchs fragt sie danach, was Gerechtigkeit nicht ist. Dazu prüft sie die verbreiteten Grundgedanken Tauschgerechtigkeit, Gleichheit und Verteilungsgerechtigkeit hinsichtlich logi... Full description

PPN (Catalogue-ID): 833270133
Personen: Schulze Heuling, Dagmar
Format: eBook eBook
Language: German
Published: Baden-Baden, Nomos, 2015
Edition: 1. Aufl.
RVK:

PI 3520: Rechtswissenschaft -- Allgemeine Rechtslehre und Rechtstheorie, Rechts- und Staatsphilosophie, Rechtssoziologie -- Zweck und Ziel des Rechts, Wertlehre -- Gerechtigkeit, Billigkeit, Individualgerechtigkeit, Schutz, allg. Werte, Gemeinwohl

CC 7000: Philosophie -- Systematische Philosophie -- Ethik -- Geschichte der Ethik

Subjects:

Gerechtigkeit / Politische Philosophie

Notes: Description based upon print version of record
Physical Description: Online Ressource (178 S.)
ISBN: 978-3-8452-6497-4

Similar Items

Vorhandene Hefte/Bände

more (+)

Informationen zur Verfügbarkeit werden geladen

Staff View
LEADER 08495cam a22011772 4500
001 833270133
003 DE-627
005 20190709183223.0
007 cr uuu---uuuuu
008 150817s2015 xx |||||o 00| ||ger c
020 |a 9783845264974  |9 978-3-8452-6497-4 
024 7 |a 10.5771/9783845264974  |2 doi 
035 |a (DE-627)833270133 
035 |a (DE-599)GBV833270133 
035 |a (OCoLC)920602738 
035 |a (EBC)EBC4350151 
035 |a (NOMOS)9783845264974 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rakwb 
041 |a ger 
044 |c XA-DE-BW 
050 0 |a JA71 -- .S38 2015eb 
082 0 |a 320.011  |2 22/ger 
082 0 |a 320  |a 100  |2 23sdnb 
082 0 |a 320  |2 23sdnb 
082 0 4 |a 320  |a 100  |q DNB 
084 |a PI 3520  |q BSZ  |2 rvk 
084 |a CC 7000  |q BVB  |2 rvk 
100 1 |a Schulze Heuling, Dagmar  |0 (DE-588)1024214168  |0 (DE-627)719384362  |0 (DE-576)368155072 
245 1 0 |a Was Gerechtigkeit nicht ist  |b politisch-philosophische Überlegungen zu Grundgedanken der Gerechtigkeit  |c Dagmar Schulze Heuling 
250 |a 1. Aufl. 
264 1 |a Baden-Baden  |b Nomos  |c 2015 
300 |a Online Ressource (178 S.) 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
500 |a Description based upon print version of record 
520 |a Die Autorin präsentiert eine alternative Herangehensweise an Gerechtigkeitstheorie. Anstelle eines positiven Definitionsversuchs fragt sie danach, was Gerechtigkeit nicht ist. Dazu prüft sie die verbreiteten Grundgedanken Tauschgerechtigkeit, Gleichheit und Verteilungsgerechtigkeit hinsichtlich logischer und normativer Inkonsistenzen. Es zeigt sich, dass diese Grundgedanken der Gerechtigkeit zumindest in der weithin vertretenen Form nicht haltbar sind. Vielmehr wird deutlich, dass eine konsistente Gerechtigkeitstheorie einen stark formalen Charakter haben wird, da die inhaltliche Bestimmung von Gerechtigkeit in Widersprüche führt. Die üblichen Vorstellungen von Tauschgerechtigkeit, Gleichheit und Verteilungsgerechtigkeit müssen dagegen verworfen oder grundlegend modifiziert werden 
520 |a Die Autorin präsentiert eine alternative Herangehensweise an Gerechtigkeitstheorie. Anstelle eines positiven Definitionsversuchs fragt sie danach, was Gerechtigkeit nicht ist. Dazu prüft sie die verbreiteten Grundgedanken Tauschgerechtigkeit, Gleichheit und Verteilungsgerechtigkeit hinsichtlich logischer und normativer Inkonsistenzen. Es zeigt sich, dass diese Grundgedanken der Gerechtigkeit zumindest in der weithin vertretenen Form nicht haltbar sind. Vielmehr wird deutlich, dass eine konsistente Gerechtigkeitstheorie einen stark formalen Charakter haben wird, da die inhaltliche Bestimmung von Gerechtigkeit in Widersprüche führt. Die üblichen Vorstellungen von Tauschgerechtigkeit, Gleichheit und Verteilungsgerechtigkeit müssen dagegen verworfen oder grundlegend modifiziert werden 
689 0 0 |D s  |0 (DE-588)4020310-4  |0 (DE-627)106318578  |0 (DE-576)208932763  |a Gerechtigkeit  |2 gnd 
689 0 1 |D s  |0 (DE-588)4076226-9  |0 (DE-627)104814128  |0 (DE-576)209201223  |a Politische Philosophie  |2 gnd 
689 0 |5 DE-101 
776 1 |z 9783848721818  |9 978-3-8487-2181-8 
776 0 8 |i Print version  |a Heuling, Dagmar Schulze  |t Was Gerechtigkeit nicht ist : Politisch-philosophische Überlegungen zu Grundgedanken der Gerechtigkeit  |d : Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG,c2015  |z 9783848721818 
856 4 0 |u http://gbv.eblib.com/patron/FullRecord.aspx?p=4350151  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 0 |u https://ebookcentral.proquest.com/lib/gbv/detail.action?docID=4350151  |x Aggregator  |3 Volltext 
856 4 0 |u https://doi.org/10.5771/9783845264974  |x Resolving-System  |3 Volltext 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a H-ZDB-18-NOL 
912 |a H-ZDB-18-NOP  |b 2015 
912 |a H-ZDB-1-NOP  |b 2015 
912 |a GBV_ILN_11 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_KXP 
912 |a GBV_ILN_21 
912 |a GBV_ILN_24 
912 |a GBV_ILN_39 
912 |a GBV_ILN_60 
912 |a GBV_ILN_65 
912 |a GBV_ILN_120 
912 |a GBV_ILN_206 
912 |a GBV_ILN_252 
935 |h GBV  |i hybr 
936 r v |a PI 3520 
936 r v |a CC 7000 
951 |a BO 
980 |2 11  |1 01  |b 1747532304  |f 5  |g Bestand: . - Zugriff für registrierte Benutzer der SBB  |h ACQ  |k REMOTE ACCES  |l Nomos eLibrary / Politikwissenschaft 2011-2016  |x 0001  |y k  |z 03-02-18 
980 |2 21  |1 01  |b 1562754572  |h ebook_2015_nomos  |k Freie Nutzung im Campusnetz der Universitaet und der Hochschulen im Lande Bremen  |x 0046  |y zza  |z 17-08-15 
980 |2 24  |1 01  |b 162661461X  |h erak-se  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |k Zugriff auf den Volltext nur für Universitätsangehörige innerhalb des Netzes der Universität Kiel (Campuslizenz).  |l 2016-07-22  |x 0008  |y z  |z 22-07-16 
980 |2 39  |1 01  |b 1650250355  |d Proquest-DDA  |d eb  |h ACQ  |k Nutzbar im Campusnetz der Universität Erfurt (Standorte in Erfurt und Gotha)  |k <a href="http://www.uni-erfurt.de/fileadmin/user-docs/bibliothek/Recherche/Lizenzen/Nutzungsbedingungen_Proquest_Ebook_Central.pdf">Nutzungsbedingungen des Anbieters</a>  |x 0547  |y ke  |z 09-12-16 
980 |2 60  |1 01  |b 1741386985  |h Nomos  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |k Nur für Angehörige der HSU: Volltextzugang von außerhalb des Campus mit Anmeldung über Shibboleth mit Ihrer Bibliothekskennung  |x 0705  |y z  |z 16-01-18 
980 |2 65  |1 01  |b 176117651X  |d ebook  |h OLR-ZDB-18-NOP  |k Zugang innerhalb des Universitätsnetzes.- Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots  |x 0003  |y k3o  |z 27-03-18 
980 |2 120  |1 01  |b 1603918507  |k Campusweiter Zugriff (Universität Oldenburg). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0715  |y z  |z 29-02-16 
980 |2 120  |1 02  |b 1754776531  |e n  |h alma  |x 0715  |y l02  |z 22-02-18 
980 |2 206  |1 01  |b 1637277814  |d Online-Ressource  |e g  |h OLR-EBL  |k Please send a request, if the ebook is not available!  |l E-Books (Schweitzer)  |x 3350  |y zh  |z 21-09-16 
980 |2 252  |1 01  |b 1637424574  |f Thünen-Institut  |d Online-Ressource  |e g  |h OLR-EBL  |k Ebook noch nicht erworben! Nach dem Kauf: Vervielfältigungen (z. B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte.  |l E-Books (Schweitzer)  |x 4252  |y zi070e  |z 22-09-16 
981 |2 11  |1 01  |r http://erf.sbb.spk-berlin.de/han/737700971/doi.org/10.5771/9783845264974 
981 |2 21  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.5771/9783845264974 
981 |2 24  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.5771/9783845264974 
981 |2 39  |1 01  |r http://ebookcentral.proquest.com/lib/ufb/detail.action?docID=4350151 
981 |2 60  |1 01  |r https://doi.org/10.5771/9783845264974 
981 |2 65  |1 01  |y Nomos eLibrary  |r https://doi.org/10.5771/9783845264974 
981 |2 120  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.5771/9783845264974 
981 |2 120  |1 02  |r http://49gbv-uob-primo.hosted.exlibrisgroup.com/openurl/49GBV_UOB/UOB_services_page?u.ignore_date_coverage=true&rft.mms_id=991008599439703501 
981 |2 206  |1 01  |y Fulltext  |r https://thh-friedensau.idm.oclc.org/login?url=https://ebookcentral.proquest.com/lib/thhfriedensau/detail.action?docID=4350151 
981 |2 252  |1 01  |y Zeitlich begrenzter Lesezugriff nur für Angehörige des Thünen-Instituts  |r http://ebookcentral.proquest.com/lib/thinst/detail.action?docID=4350151 
983 |2 120  |1 00  |8 99  |a ww 
983 |2 120  |1 02  |8 00  |a ww 
984 |2 120  |1 01  |a 26745433 
985 |2 11  |1 01  |a 1 E 3712 
985 |2 39  |1 01  |a 2017047144 
985 |2 120  |1 01  |a YH 2520 
995 |2 11  |1 01  |a ACQ 
995 |2 21  |1 01  |a ebook_2015_nomos 
995 |2 24  |1 01  |a erak-se 
995 |2 39  |1 01  |a ACQ 
995 |2 60  |1 01  |a Nomos 
995 |2 65  |1 01  |a OLR-ZDB-18-NOP 
995 |2 120  |1 02  |a alma 
995 |2 206  |1 01  |a OLR-EBL 
995 |2 252  |1 01  |a OLR-EBL