schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Formen und Darstellungsweisen von Geschwisterbeziehungen in Märchen / Ulrike Kögel

Diese Arbeit beschäftigt sich mit Geschwisterbeziehungen in Märchen und versucht der Frage nachzugehen, warum die Märchenerzähler die Geschwister als festes Figurenensemble benötigen. Es wurden neun Erzählungen der Gebrüder Grimm ausgewählt, um verschiedene Formen und Darstellungsweisen einer Geschw... Full description

PPN (Catalogue-ID): 838572545
Nebentitel: Geschwisterbeziehungen in Märchen: Formen und Darstellungsweisen
Personen: Kögel, Ulrike [VerfasserIn]
Format: eBook eBook
Language: German
Published: Hamburg, Bachelor + Master Publishing, 2015
Hochschule: Bachelorarbeit, Universität Vechta, 2006
Basisklassifikation: 17.84
17.93
18.10
Subjects:

Kinder- und Hausmärchen / Geschwister

Formangabe: Hochschulschrift
Physical Description: 1 Online-Ressource (63 Seiten)
ISBN: 3-95820-915-7
978-3-95820-915-2

Similar Items

Vorhandene Hefte/Bände

more (+)

Informationen zur Verfügbarkeit werden geladen

Staff View
LEADER 04148cam a2200541 4500
001 838572545
003 DE-627
005 20180324184040.0
007 cr uuu---uuuuu
008 151106s2015 xx |||||om 00| ||ger c
020 |a 3958209157  |9 3-95820-915-7 
020 |a 9783958209152  |9 978-3-95820-915-2 
035 |a (DE-627)838572545 
035 |a (DE-599)GBV838572545 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rda 
041 |a ger 
044 |c XA-DE-HH 
084 |a 17.84  |2 bkl 
084 |a 17.93  |2 bkl 
084 |a 18.10  |2 bkl 
100 1 |a Kögel, Ulrike  |e verfasserin  |4 aut 
245 1 0 |a Formen und Darstellungsweisen von Geschwisterbeziehungen in Märchen  |c Ulrike Kögel 
246 1 |i Originaltitel der Abschlussarbeit  |a Geschwisterbeziehungen in Märchen: Formen und Darstellungsweisen 
264 1 |a Hamburg  |b Bachelor + Master Publishing  |c 2015 
300 |a 1 Online-Ressource (63 Seiten) 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
502 |b Bachelorarbeit  |c Universität Vechta  |d 2006 
520 |a Diese Arbeit beschäftigt sich mit Geschwisterbeziehungen in Märchen und versucht der Frage nachzugehen, warum die Märchenerzähler die Geschwister als festes Figurenensemble benötigen. Es wurden neun Erzählungen der Gebrüder Grimm ausgewählt, um verschiedene Formen und Darstellungsweisen einer Geschwisterbeziehung zu verdeutlichen. Ein Hauptmotiv der Auswahl ist dabei pädagogischer Art: Mit den hier interpretierten Erzählungen soll der Leser dieser Arbeit einen Einblick in die Geschwisterthematik erhalten. Zunächst wird ein kurzer Überblick über die Märchenerzähler Wilhelm und Jacob Grimm gegeben. Anschließend werden die Überlieferung und Merkmale hervorgehoben und die Familienverhältnisse im Märchen erläutert. Es folgt eine theoretische Abhandlung über Eigenschaften einer Geschwisterbeziehung, welche eine wichtige Basis zum Verständnis der Thematik darstellt. Im Hauptteil der Arbeit werden unterschiedliche Geschwisterverhältnisse erörtert. 
520 |a Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit Geschwisterbeziehungen in Märchen und versucht der Frage nachzugehen, warum die Märchenerzähler die Geschwister als festes Figurenensemble benötigen. Es wurden neun Erzählungen der Gebrüder Grimm ausgewählt, um verschiedene Formen und Darstellungsweisen einer Geschwisterbeziehung zu verdeutlichen. Ein Hauptmotiv der Auswahl ist dabei pädagogischer Art: Mit den hier interpretierten Erzählungen soll der Leser dieser Arbeit einen Einblick in die Geschwisterthematik erhalten. Zunächst wird ein kurzer Überblick über die Märchenerzähler Wilhelm und Jacob Grimm gegeben. Anschließend werden die Überlieferung und Merkmale hervorgehoben und die Familienverhältnisse im Märchen erläutert. Es folgt eine theoretische Abhandlung über Eigenschaften einer Geschwisterbeziehung, welche eine wichtige Basis zum Verständnis der Thematik darstellt. Im Hauptteil der Arbeit werden unterschiedliche Geschwisterverhältnisse erörtert. 
655 7 |a Hochschulschrift  |0 (DE-588)4113937-9  |0 (DE-627)105825778  |0 (DE-576)209480580  |2 gnd-content 
689 0 0 |D u  |0 (DE-588)4132759-7  |0 (DE-627)105685267  |0 (DE-576)209638257  |a Kinder- und Hausmärchen  |2 gnd 
689 0 1 |D s  |0 (DE-588)4157043-1  |0 (DE-627)105503878  |0 (DE-576)209831405  |a Geschwister  |g Motiv  |2 gnd 
689 0 |5 (DE-627) 
776 1 |z 9783958204157  |9 978-3-95820-415-7 
856 4 0 |u http://www.diplomica-verlag.de 
856 4 0 |u http://epub.sub.uni-hamburg.de/epub/volltexte/campus/2016/52429/  |z Lizenzpflichtig 
856 4 2 |u http://www.grin.com/de/e-book/85707/geschwisterbeziehungen-in-maerchen  |y Inhaltsbeschreibung & Leseprobe 
912 |a GBV_ILN_22 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_KXP 
936 b k |a 17.84  |j Sonstige literarische Gattungen  |0 (DE-627)181571692 
936 b k |a 17.93  |j Literarische Stoffe  |j literarische Motive  |j literarische Themen  |0 (DE-627)106404490 
936 b k |a 18.10  |j Deutsche Literatur  |0 (DE-627)106405047 
951 |a BO 
980 |2 22  |1 01  |b 1614096880  |h SUBolrdow  |x 0018  |y zu  |z 03-05-16 
995 |2 22  |1 01  |a SUBolrdow