schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Lehr- und Übungsbuch zur Einführung in die Linguistik / Abdelaziz Bouchara, Hamid Baalla

Klappentext: Zweck und Ziel dieser Einführung ist es in erster Linie, die Studienanfänger mit wichtigen Bereichen der Sprachwissenschaft mit (weitgehend) gesicherten Ergebnissen vertraut zu machen. Das Buch ist in sechs Kapitel unterteilt: Kapitel 1 führt den Leser zunächst in die Auseinandersetzung... Full description

PPN (Catalogue-ID): 852717016
Personen: Bouchara, Abdelaziz [VerfasserIn]
Baalla, Hamid [VerfasserIn]
Format: eBook eBook
Language: German
Published: Hamburg, disserta Verlag, 2016
Basisklassifikation: 17.06
18.00
Subjects:

Linguistik

Formangabe: Einführung
Physical Description: 1 Online-Ressource (140 Seiten), Illustrationen, Diagramme.
ISBN: 978-3-95935-253-6

Similar Items

Vorhandene Hefte/Bände

more (+)

Informationen zur Verfügbarkeit werden geladen

Staff View
LEADER 04455cam a2200493 4500
001 852717016
003 DE-627
005 20180324185908.0
007 cr uuu---uuuuu
008 160318s2016 xx |||||o 00| ||ger c
020 |a 9783959352536  |9 978-3-95935-253-6 
035 |a (DE-627)852717016 
035 |a (DE-599)GBV852717016 
035 |a (OCoLC)945078317 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rda 
041 |a ger 
044 |c XA-DE-HH 
084 |a 17.06  |2 bkl 
084 |a 18.00  |2 bkl 
100 1 |a Bouchara, Abdelaziz  |d 1963-  |e verfasserin  |0 (DE-588)12388456X  |0 (DE-627)706461983  |0 (DE-576)185467342  |4 aut 
245 1 0 |a Lehr- und Übungsbuch zur Einführung in die Linguistik  |c Abdelaziz Bouchara, Hamid Baalla 
264 1 |a Hamburg  |b disserta Verlag  |c 2016 
300 |a 1 Online-Ressource (140 Seiten)  |b Illustrationen, Diagramme 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
520 |a Klappentext: Zweck und Ziel dieser Einführung ist es in erster Linie, die Studienanfänger mit wichtigen Bereichen der Sprachwissenschaft mit (weitgehend) gesicherten Ergebnissen vertraut zu machen. Das Buch ist in sechs Kapitel unterteilt: Kapitel 1 führt den Leser zunächst in die Auseinandersetzung mit natürlicher Sprache ein. Das zweite Kapitel behandelt Sprache und Semiotik. Der Leser wird hier durch die Grundbegriffe des Strukturalismus geführt. Die Kapitel 3 bis 6 greifen die Kerngebiete der modernen Linguistik auf; Phonologie, Phonetik, Morphologie, Semantik und Syntax. Außerdem war es unbedingt notwendig, ein Lexikon zur Hand zu haben, was den Lernenden zu Gute kommt. Das Buch ist durch viele veranschaulichende Beispiele relativ verständlich. Ebenfalls sind die am Ende jedes Kapitel gestellten Übungsaufgaben mit Lösungsvorschlägen hilfreich zum Verständnis. Das Buch ist somit ein stark praxisorientiertes Medium der Linguistiklehre. 
520 |a Zweck und Ziel dieser Einführung ist es in erster Linie, die Studienanfänger mit wichtigen Bereichen der Sprachwissenschaft mit (weitgehend) gesicherten Ergebnissen vertraut zu machen. Das Buch ist in sechs Kapitel unterteilt: Kapitel 1 führt den Leser zunächst in die Auseinandersetzung mit natürlicher Sprache ein. Das zweite Kapitel behandelt Sprache und Semiotik. Der Leser wird hier durch die Grundbegriffe des Strukturalismus geführt. Die Kapitel 3 bis 6 greifen die Kerngebiete der modernen Linguistik auf; Phonologie, Phonetik, Morphologie, Semantik und Syntax. Außerdem war es unbedingt notwendig, ein Lexikon zur Hand zu haben, was den Lernenden zu Gute kommt. Das Buch ist durch viele veranschaulichende Beispiele relativ verständlich. Ebenfalls sind die am Ende jedes Kapitel gestellten Übungsaufgaben mit Lösungsvorschlägen hilfreich zum Verständnis. Das Buch ist somit ein stark praxisorientiertes Medium der Linguistiklehre. Abdelaziz Bouchara, geb. 1963 in Marokko, studierte Anglistik, Germanistik und Allgemeine Sprachwissenschaft an der Universität Heidelberg. Er beschäftigt sich u.a. mit interkultureller Kommunikation und kontrastiver Linguistik. Seit 2001 ist er Hochschuldozent für Linguistik und Wirtschaftsdeutsch an der Universität Casablanca. Hamid Baalla geb. 1964 in Marokko, studierte Germanistik an der Universität Osnabrück. Derzeit bilden die Erforschung kontrastiver Linguistik (insbesondere Lexikologie und Morphologie) seine zentralen Forschungsinteressen. Seit 2006 ist er Hochschuldozent für Linguistik an der Universität Casablanca. 
655 7 |a Einführung  |0 (DE-588)4151278-9  |0 (DE-627)104450460  |0 (DE-576)209786884  |2 gnd-content 
689 0 0 |D s  |0 (DE-588)4074250-7  |0 (DE-627)104262966  |0 (DE-576)209193069  |a Linguistik  |2 gnd 
689 0 |5 (DE-627) 
700 1 |a Baalla, Hamid  |e verfasserin  |4 aut 
776 1 |z 9783959352529  |9 978-3-95935-252-9 
856 4 0 |u http://www.disserta-verlag.de 
856 4 0 |u http://epub.sub.uni-hamburg.de/epub/volltexte/campus/2016/50888/  |z Lizenzpflichtig 
856 4 2 |u http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/9783959352529_ReadingSample_1.pdf  |y Leseprobe 
912 |a GBV_ILN_22 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_KXP 
936 b k |a 17.06  |j Sprachwissenschaft: Allgemeines  |0 (DE-627)106402552 
936 b k |a 18.00  |j Einzelne Sprachen und Literaturen allgemein  |0 (DE-627)106405403 
951 |a BO 
980 |2 22  |1 01  |b 1606755463  |h SUBolrdow  |x 0018  |y zu  |z 18-03-16 
995 |2 22  |1 01  |a SUBolrdow