schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

The comparison of four-point Nerve Block Anaesthesia and Intravenous Regional Anaesthesia of the distal hind limb in cattle : efficacy, onset and hormonal-metabolic and cardio-respiratory stress responses / by Samaneh Yavari

Lahmheiten der Hintergliedmaßen sind bei Milchkühen in der Mehrzahl auf Erkrankungen der Klauen zurückzuführen. Tiefgreifende entzündliche Läsionen im Bereich der Klauen machen oft chirurgische Behandlungen notwendig, die eine angemessene Schmerzausschaltung mit einer lokalen Anästhesie als integral... Full description

PPN (Catalogue-ID): 878730222
Personen: Yavari, Samaneh [VerfasserIn]
Reha, Jürgen [Akademischer betreuerIn]
Format: eBook eBook
Language: English
Zusammenfassungen in deutscher und englischer Sprache
Published: Hannover, Tierärztliche Hochschule Hannover, 2016
Hochschule: Dissertation, Tierärztliche Hochschule Hannover, 2016
Basisklassifikation: 46.03
Subjects:

Lokalanästhesie / Leitungsanästhesie / Lahmheit / Milchkuh

Formangabe: Hochschulschrift
Physical Description: 1 Online-Ressource (XXII, 243 Seiten, 4.388 KB)

Similar Items

Vorhandene Hefte/Bände

more (+)

Informationen zur Verfügbarkeit werden geladen

Staff View
LEADER 10421cam a2201273 4500
001 878730222
003 DE-627
005 20190310073312.0
007 cr uuu---uuuuu
008 170201s2016 xx |||||om 00| ||eng c
015 |a 17,O03  |2 dnb 
016 7 |a 1126464791  |2 DE-101 
024 7 |a urn:nbn:de:gbv:95-109614  |2 urn 
035 |a (DE-627)878730222 
035 |a (DE-576)9878730220 
035 |a (DE-599)GBV878730222 
035 |a (OCoLC)971017063 
035 |a (DE-101)1126464791 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rda 
041 |a eng 
044 |c XA-DE 
082 0 |a 630  |q DE-101  |2 23sdnb 
082 0 4 |a 630  |q DE-101 
084 |a 46.03  |2 bkl 
100 1 |a Yavari, Samaneh  |e verfasserin  |4 aut 
245 1 4 |a The comparison of four-point Nerve Block Anaesthesia and Intravenous Regional Anaesthesia of the distal hind limb in cattle  |b efficacy, onset and hormonal-metabolic and cardio-respiratory stress responses  |c by Samaneh Yavari 
264 1 |a Hannover  |b Tierärztliche Hochschule Hannover  |c 2016 
300 |a 1 Online-Ressource (XXII, 243 Seiten, 4.388 KB) 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
502 |b Dissertation  |c Tierärztliche Hochschule Hannover  |d 2016 
520 |a Lahmheiten der Hintergliedmaßen sind bei Milchkühen in der Mehrzahl auf Erkrankungen der Klauen zurückzuführen. Tiefgreifende entzündliche Läsionen im Bereich der Klauen machen oft chirurgische Behandlungen notwendig, die eine angemessene Schmerzausschaltung mit einer lokalen Anästhesie als integralem Bestandteil erfordern. Hierfür ist die intravenöse Regionalanästhesie (IVRA) ein Standardverfahren. Alternativ wird auch die regionale 4-Punkt Leitungsanästhesie (NBA) neben anderen NBA Techniken empfohlen. Obwohl in Lehrbüchern IVRA und NBA zur lokalen Schmerzausschaltung an der distalen Gliedmaße des Rindes beschrieben werden, gibt es bislang keine veröffentlichten Untersuchungen zum Vergleich der Wirksamkeit dieser beiden Anästhesietechniken. Ziel dieser Studie war, die Wirksamkeit von IVRA und NBA an der distalen hinteren Gliedmaße von Rindern in einer experimentellen Studie mittels nozizeptiver Stimulationstechniken hinsichtlich der Desensibilisierung und des zeitlichen Verlaufs bis zum Wirkungseintritt zu untersuchen sowie die Stressreaktionen auf die Anästhesietechniken zu erfassen. Zunächst wurden Hintergliedmaßen von Rindern seziert, um den Verlauf von für die Studie relevanten Nerven und Gefäßen zu bestimmen. Danach wurden acht nicht laktierende, nicht tragende Deutsch-Holstein Milchkühe in einem Crossover-Studiendesign verwendet, um die Wirksamkeit von NBA und IVRA zu vergleichen. Alle Kühe wurden mit einem Verweilkatheter in einer Jugularvene zur Blutentnahme (Glucose, Nicht-veresterte Fettsäuren, Laktat und Cortisol-Analyse) sowie einem Katheter in der mittleren Ohrarterie zur Blutdruckmessung versehen. Ferner wurden Herz-und Atemfrequenzen gemessen. Zur Durchführung der lokalen Anästhesie sowie zur Untersuchung der Desensibilisierung wurden die Kühe auf einem hydraulischen Kipptisch in linker Seitenlage abgelegt und fixiert. Die Desensibilisierung der distalen rechten Hintergliedmaße wurde mittels elektrischer, thermischer sowie mechanischer nozizeptiver Stimulation vor sowie 15 und 30 Minuten nach der lokalen Anästhesie untersucht. Die Messungen der Stressreaktionen erfolgten in festgelegten Zeitabständen vor und nach Verbringen der Kühe in Seitenlage, vor und nach der Lokalanästhesie sowie vor und nach nozizeptiver Stimulation. In einer weiteren Studie wurde ebenfalls im cross-over Design der zeitliche Verlauf bis zur vollständigen Desensibilisierung der Gliedmaße nach IVRA und NBA an sechs nicht-laktierenden, nicht-tragenden Deutsch Holstein Milchkühen untersucht. In dieser Studie wurden elektrische und mechanische Stimuli zur Bestimmung der nozizeptiven Schwellenwerte in kurzen, zuvor festgelegten Zeitabständen vor und über 20 Minuten nach der Lokalanästhesie verwendet. Statistische Auswertungen wurden mit Hilfe von SAS durchgeführt und beinhalteten Varianzanalysen für wiederholte Messungen, nicht-parametrische Tests (Wilcoxon) sowie Fisher’s Exact Test für den Vergleich von Häufigkeiten. Basierend auf den Beobachtungen während der Gliedmaßensektionen wurde die zuvor publizierte Technik der vier-Punkt NBA modifiziert. Die Anästhesie des N. fibularis superf. erfolgte nicht distal, sondern wenige Zentimeter proximal des tarsometatarsalen Gelenks. Beide Techniken der Lokalanästhesie führten zur vollständigen Desensibilisierung der distalen Gliedmaße. Allerdings trat nach Ergebnissen der elektrischen Stimulation die Desensibilisierung nach IVRA signifikant später als nach NBA ein. Bereits vor der Lokalanästhesie zeigten ein großer Teil der untersuchten Kühe keine erkennbare Reaktion auf die thermische und mechanische Stimulation, so dass diese beiden nozizeptiven Stimulationstechniken für den gewählten Untersuchungszweck unter den gewählten Untersuchungsbedingungen wenig geeignet erschienen. Vermutlich trug eine stressbedingte Analgesie (SIA), ausgelöst durch die herbeigeführte linksseitige Zwangslage auf einem Operationstisch, dazu bei, dass die mechanischen und thermischen Stimulationen von zahlreichen Kühen reaktionslos geduldet wurden. Die nozizeptiven Stimulationen lösten selbst keine deutlich erkennbaren cardio-respiratorischen oder hormonell-metabolischen Stressreaktionen aus. Auch das Anlegen und das Abnehmen eines Esmarchschlauchs am Metatarsus, der für IVRA erforderlich ist, induzierten keine spezifischen Stressreaktionen. Diese wurden jedoch möglicherweise auch durch eine stressinduzierte Analgesie maskiert. Sowohl IVRA als auch die gewählte NBA Technik erscheinen für eine effektive Schmerzausschaltung für chirurgische Eingriffe an der distalen Hintergliedmaße bei Rindern geeignet, wenn die Zeit bis zum vollständigen Einsetzen der Wirkung eingehalten wird. Allerdings würde das schnellere Einsetzen der vollständigen Desensibilisierung nach NBA für diese Art der Schmerzausschaltung sprechen, wenn schmerzhafte Interventionen an den Hintergliedmaßen bei Milchkühen unter Zeitdruck erfolgen. 
546 |a Zusammenfassungen in deutscher und englischer Sprache 
583 1 |z Langzeitarchivierung gewährleistet  |2 pdager 
655 7 |a Hochschulschrift  |0 (DE-588)4113937-9  |0 (DE-627)105825778  |0 (DE-576)209480580  |2 gnd-content 
689 0 0 |D s  |0 (DE-588)4036262-0  |0 (DE-627)104682744  |0 (DE-576)209017414  |a Lokalanästhesie  |2 gnd 
689 0 1 |D s  |0 (DE-588)4167332-3  |0 (DE-627)105426148  |0 (DE-576)209907924  |a Leitungsanästhesie  |2 gnd 
689 0 2 |D s  |0 (DE-588)4197429-3  |0 (DE-627)105196479  |0 (DE-576)210115157  |a Lahmheit  |2 gnd 
689 0 3 |D s  |0 (DE-588)4169916-6  |0 (DE-627)105406309  |0 (DE-576)209926155  |a Milchkuh  |2 gnd 
689 0 |5 (DE-627) 
700 1 |a Reha, Jürgen  |e akademischer betreuerin  |4 dgs 
776 0 8 |i Erscheint auch als  |n Druck-Ausgabe  |a Yavari, Samaneh  |t The comparison of four-point Nerve Block Anaesthesia and Intravenous Regional Anaesthesia of the distal hind limb in cattle  |d Hannover : Tierärztliche Hochschule, 2016  |h XXII, 243 Seiten  |w (DE-627)876756712 
856 4 0 |u http://elib.tiho-hannover.de/dissertations/yavaris_ws16.pdf  |q application/pdf  |z kostenfrei  |z Kostenfrei 
856 4 0 |u http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:95-109614  |v 2017-03-01  |x Resolving-System  |3 Volltext 
856 4 0 |u http://d-nb.info/1126464791/34  |v 2017-03-01  |x Langzeitarchivierung Nationalbibliothek  |3 Volltext 
856 4 0 |u http://elib.tiho-hannover.de/dissertations/yavaris_ws16.pdf  |q application/pdf  |v 2017-03-01  |x Verlag  |z kostenfrei  |3 Volltext 
856 7 |u urn:nbn:de:gbv:95-109614  |2 urn 
912 |a GBV-ODiss 
912 |a GBV_ILN_20 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_KXP 
912 |a GBV-ODiss 
912 |a GBV_ILN_21 
912 |a GBV-ODiss 
912 |a GBV_ILN_22 
912 |a GBV-ODiss 
912 |a GBV_ILN_23 
912 |a GBV-ODiss 
912 |a GBV_ILN_40 
912 |a GBV-ODiss 
912 |a GBV_ILN_60 
912 |a GBV-ODiss 
912 |a GBV_ILN_73 
912 |a GBV-ODiss 
912 |a GBV_ILN_105 
912 |a GBV-ODiss 
912 |a GBV_ILN_132 
912 |a GBV-ODiss 
912 |a GBV_ILN_161 
912 |a GBV-ODiss 
912 |a GBV_ILN_293 
912 |a GBV-ODiss 
912 |a GBV_ILN_2403 
936 b k |a 46.03  |j Methoden und Techniken der Tiermedizin  |0 (DE-627)181570823 
951 |a BO 
980 |2 20  |1 01  |b 1668387638  |x 0084  |y x  |z 02-03-17 
980 |2 21  |1 01  |b 1668405431  |x 0046  |y z  |z 02-03-17 
980 |2 22  |1 01  |b 1668422395  |h SUBolrd  |x 0018  |y xu  |z 02-03-17 
980 |2 23  |1 01  |b 1668442213  |h olr-d  |x 0830  |y x  |z 02-03-17 
980 |2 40  |1 01  |b 1668464969  |x 0007  |y xsn  |z 02-03-17 
980 |2 60  |1 01  |b 1668481030  |h OLRD  |x 0705  |y z  |z 02-03-17 
980 |2 73  |1 01  |b 1661072933  |x 0095  |y x  |z 01-02-17 
980 |2 105  |1 01  |b 1668596946  |x 0841  |y z  |z 02-03-17 
980 |2 132  |1 01  |b 1668536544  |h OLR-DISS  |x 0959  |y x  |z 02-03-17 
980 |2 161  |1 01  |b 1668552817  |h ORD  |x 0960  |y x  |z 02-03-17 
980 |2 293  |1 01  |b 166858459X  |h ORD  |x 3293  |y xf  |z 02-03-17 
980 |2 2403  |1 01  |b 3495943374  |e n  |x 21403  |y l01  |z 23-07-19 
981 |2 20  |1 01  |r http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:95-109614 
981 |2 21  |1 01  |r http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:95-109614 
981 |2 22  |1 01  |r http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:95-109614 
981 |2 23  |1 01  |r http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:95-109614 
981 |2 40  |1 01  |r http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:95-109614 
981 |2 60  |1 01  |r http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:95-109614 
981 |2 73  |1 01  |y LF  |r http://elib.tiho-hannover.de/dissertations/yavaris_ws16.pdf 
981 |2 105  |1 01  |r http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:95-109614 
981 |2 132  |1 01  |r http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:95-109614 
981 |2 161  |1 01  |r http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:95-109614 
981 |2 293  |1 01  |r http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:95-109614 
981 |2 2403  |1 01  |r http://elib.tiho-hannover.de/dissertations/yavaris_ws16.pdf 
983 |2 60  |1 01  |8 10  |a ho 
985 |2 20  |1 01  |a OLRD 
995 |2 22  |1 01  |a SUBolrd 
995 |2 23  |1 01  |a olr-d 
995 |2 60  |1 01  |a OLRD 
995 |2 132  |1 01  |a OLR-DISS 
995 |2 161  |1 01  |a ORD 
995 |2 293  |1 01  |a ORD 
998 |2 23  |1 01  |0 2017-03-02:15:55:05